MUP Broschüre Digitalisierung Engagement

MuP-Broschüre: Engagement im digitalen Zeitalter

Die Digitalisierung bietet Chancen für Engagement, birgt zugleich aber auch neue Herausforderungen. Fragen zu Themen wie digitale Hilfsmittel zur Erreichbarkeit/ Fliexibilisierung des Engagements und Datenschutz stehen im Raum und wollen beantwortet werden.
weiterlesen: MuP-Broschüre: Engagement im digitalen Zeitalter

Cover - Wandel von Nachbarschaft in Zeiten digitaler Vernetzung - Endbericht

Wandel von Nachbarschaft in Zeiten digitaler Vernetzung – Studie jetzt online

Wie wirkt digitale Vernetzung auf das Miteinander in Nachbarschaften? Über ein Jahr lang haben wir uns intensiv mit dieser Frage beschäftigt. Wir möchten uns nun noch einmal für Ihren persönlichen Beitrag zu unserer Explorationsstudie „Wandel von Nachbarschaft in Zeiten digitaler Vernetzung“ bedanken und freuen uns, Ihnen endlich die finalen Ergebnisse zu präsentieren:
weiterlesen: Wandel von Nachbarschaft in Zeiten digitaler Vernetzung – Studie jetzt online

Screenshot des Archivs

Newsletter des BBE: Digitalisierung und bürgerschaftliches Engagement

Am 19. April 2018 widmete sich der BBE-Newsletter Nr. 8 dem Thema der Digitalisierung mit einem eigenen Schwerpunkt: »Digitalisierung und Engagement«, mit Beiträgen von: Embacher/ Klein: Digitalisierung und Bürgergesellschaft; Kusterer: Digitale Agenda für Engagement und Demokratie; Wiemold: Digitalisierung, Selbstwirksamkeit und Teilhabe; Burwitz/ Sprengel: Digitalisierung und Zivilgesellschaft; Schmidt-Wiborg: Selbsthilfe im digitalen Zeitalter und Dengel: (Digitale) Zukunft von Musikvereinen und Chören.
weiterlesen: Newsletter des BBE: Digitalisierung und bürgerschaftliches Engagement

Cover Praxisleitfaden lesbisch-schwule Seniorenarbeit

Broschüre für Lesben und Schwule, die ihr Alter(n) gestalten wollen

Gleichgeschlechtliche Lebensweisen in der offenen Senior*innenarbeit. Praxisleitfaden für Lesben und Schwule, die ihr Alter(n) gestalten wollen Die Handreichung enthält praktische Tipps für  Lesben und Schwule, die sich auf kommunaler oder auf Kreisebene für ein solidarisches, vielfältiges Alter engagieren möchten. Step by step wird gezeigt, wie LSBT-Bündnisse vorgegangen sind, um das Altersthema in die Community und…
weiterlesen: Broschüre für Lesben und Schwule, die ihr Alter(n) gestalten wollen

Cover Digitale Zukunft – Neue Anwendungen und Möglichkeiten

Handreichung #8: Digitale Zukunft – Neue Anwendungen und Möglichkeiten

In dieser Handreichung, veröffentlicht auf der Website des Digital Kompass,  wird Ihnen der Begriff „Internet 4.0“, das sogenannte Internet der Dinge, erklärt. Was ist damit gemeint und wie verändert es die Arbeitswelt und die Gesellschaft? Sie erhalten Informationen über sogenannte Wearables, also Einsatzszenarien digitaler Fitness-Armbänder, und dazu gehörender Vital-Apps. Sie bekommen die Chancen der Digitalisierung zur Erleichterung des Alltag aufgezeigt und tauchen in die Welt der Roboter ein. Über allen Themen steht die Frage: Welche dieser kleinen und großen digitalen Möglichkeiten sind für Seniorinnen und Senioren wirklich hilfreich? Sie erhalten einen einen differenzierten Überblick, damit Sie sich eine Meinung dazu bilden können und bei Diskussionen auf dem neusten Stand sind.
weiterlesen: Handreichung #8: Digitale Zukunft – Neue Anwendungen und Möglichkeiten

Cover Nun Reden Wir Ausgabe 103

Nun Reden Wir, Ausgabe 103: Es zeigt sich: „Alter – jetzt überall in Bewegung“

„Nichts passiert, bis Du Dich bewegst“. Ich las dieses Wort kürzlich im englischen Original („nothing happens until you move“) und es sagt mir, dass unser neues Schwerpunktthema „Alter – jetzt überall in Bewegung“ genau in die Zeit passt. Denn: Es bleibt solange alles beim Alten, bis neuer Schwung für Wandlung sorgt. Dabei umfasst „Bewegung“, von der das Oberthema für das neue Arbeitsjahr der Landesseniorenvertretung spricht, ein breites Spektrum. Und genau das finden Sie, liebe Leserin und lieber Leser, auch wieder in dieser Ausgabe unserer NRW: Viele Beiträge berichten von körperlicher, aber auch geistiger Bewegung älterer Menschen.
weiterlesen: Nun Reden Wir, Ausgabe 103: Es zeigt sich: „Alter – jetzt überall in Bewegung“

Titelbild

Rundbrief Stadtteilarbeit 1-2017 Nachbarschaft 4.0 erschienen

Der Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V. (VskA) hat seine neue Ausgabe des „Rundbrief Stadtteilarbeit Nachbarschaft 4.0“ veröffentlicht. In diesem vorliegenden Rundbrief wird der Schwerpunkt auf die zunehmende Digitalisierung gelegt, zu welchem sich Autorinnen und Autoren zu Wort melden, die verschiedene Aspekte des Themas beleuchten und vor allem auch die Auswirkungen auf die ganz praktische, alltägliche Arbeit in den Häusern beschreiben.
weiterlesen: Rundbrief Stadtteilarbeit 1-2017 Nachbarschaft 4.0 erschienen

Neuer Rundbrief 12/2017 des Netzwerks Lebendige Nachbarschaften

Zum Ende des Jahres gibt es einen Rundbrief der besonderen Art: grundlegende Informationen rund um „lebendige Nachbarschaften“. Es werden sowohl die Grundprinzipien lebendiger Nachbarschaften vorgestellt, als auch die zentralen Ergebnisse des Siebten Altenberichts und des vierten Freiwilligensurveys zur Mitverantwortlichkeit und Engagement in der Nachbarschaft näher erläutert. Ergänzt wird die Ausgabe um Linktipps zum Thema Nachbarschaftsarbeit.


weiterlesen: Neuer Rundbrief 12/2017 des Netzwerks Lebendige Nachbarschaften

schliessen