Arbeitsschwerpunkte

Das Forum Seniorenarbeit NRW

Die Website des Forums Seniorenarbeit NRW ist eine zentrale übergreifende Informations- und Vernetzungsplattform zum Thema Alter in NRW.

Wir informieren über aktuelle Entwicklungen und Trends in der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit und des bürgerschaftlichen Engagements im Alter aus NRW und für die Akteure in NRW.

Ergänzt wird das Magazin um einen Veranstaltungskalender, E-Zine, Newsletter und interaktive Mitwirkungsmöglichkeiten.

Ab 2018 thematisiert das E-Zine „Im Fokus – Seniorenarbeit in Bewegung“ Fragestellungen zur Digitalisierung in unseren Arbeitsfeldern. Die bisher veröffentlichten E-Zines finden Sie unter Projekt-Veröffentlichungen.

Wir kooperieren mit allen am Thema interessierten Institutionen, Gruppen und Initiativen.

Aufgaben und Zielsetzung

Das Forum Seniorenarbeit NRW unterstützt aktive haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende bei der Weiterentwicklung seniorenpolitischer Zukunftsfelder bürgerschaftlichen Engagements.

Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten stehen moderne Konzepte, Engagementformen und Verantwortungsrollen, besondere Potenziale und Gestaltungsmöglichkeiten für alle älteren Menschen.

Hierzu bieten wir:

  • Informationen über die vielfältigen Angebote, Aktivitäten und eine transparente Darstellung der Möglichkeiten für interessierte Träger und Initiativen in NRW.
  • Fachtagungen, Dialogveranstaltungen und Arbeitsgruppen zur Projektentwicklung.
  • Netzwerke zum Erfahrungsaustausch und zur kollegialen Beratung.

Schwerpunkt Digitale Ideen für Sozialraum und Nachbarschaft

Durch die Digitalisierung unserer Gesellschaft verändern sich das Miteinander und unsere Kommunikationsformen. Die politische und gesellschaftliche Partizipation und das bürger­schaftliche Engagement älterer Menschen im sozialen Nahraum werden durch die Entwicklung neuer Technologien nachhaltig verändert.

Für ältere Menschen ergeben sich daraus neue Chancen. Es besteht aber auch die Gefahr einer digitalen Exklusion.

In Dialogveranstaltungen und entsprechenden Workshops, Netzwerken sowie mit einem Themenportal wird diesen neuen Entwicklungen begegnet und interessierten Organisationen Hilfestellungen beim Aufbau eigener Angebote vor Ort gegeben.

Zum Transfer der Ergebnisse werden Checklisten, Arbeitshilfen und eine Projektdatenbank entwickelt.

Frühjahrsakademie

Die jährlich stattfindende Frühjahrsakademie ist der Raum für richtungsweisende Impulse und Zukunftsthemen mit Signalwirkung. An zwei aufeinander folgenden Tagen werden in kleinen Gruppen aktuelle Themen vorgestellt, diskutiert und Lösungsvorschläge erarbeitet. Es werden Kooperationspartner/innen vermittelt und eine Begegnung zwischen Innovationsträger/innen und Praktiker/innen ermöglicht.

In den Jahren 2019 und 2021 wird die Frühjahrsakademie den Fokus auf digitale Themen in der Seniorenarbeit legen. Den thematischen Schwerpunkt der Frühjahrsakademie 2020 stellt das bürgerschaftliche Engagement älterer Menschen dar.

Weiterführende Informationen zur Frühjahrsakademie.

schliessen