Günther Lachnit während der Präsentation

Rückblick zur Dialogveranstaltung „Ehrenamtsmanagement in der Praxis“

Am 26. September fand die inzwischen siebte Dialogveranstaltung des Forum Seniorenarbeit NRW in Köln statt. Das Thema des Tages war, wie Prozesse im Ehrenamtsmanagement digital unterstützt werden können. Eingeladen war Dr. Günther Lachnit – Diplom-Psychologe, Mathematiker und Gründer von Freinet Online. Zu den Kunden der Firma gehören zahlreiche Freiwilligenagenturen und Kommunen aus ganz Deutschland und inzwischen auch aus Irland, Österreich und Spanien.


weiterlesen: Rückblick zur Dialogveranstaltung „Ehrenamtsmanagement in der Praxis“

Rückblick zum Werkstatt-Tag Digitale Zugänge für ältere Menschen ermöglichen

Am 12. September 2019 fand der Werkstatt-Tag Digitale Zugänge für ältere Menschen ermöglichen in der Jugendherberge Duisburg Sportpark statt. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Arbeitsgruppen Sozialraum digital gestalten des Forum Seniorenarbeit NRW statt.
weiterlesen: Rückblick zum Werkstatt-Tag Digitale Zugänge für ältere Menschen ermöglichen

Titlebild Magazin Ausgabe 3/2019

Im Fokus 3/2019 Chancen der Digitalisierung für ältere Menschen

In der Im Fokus Ausgabe 3/2019 liegt der thematische Schwerpunkt insbesondere auf den Chancen der Digitalisierung für ältere Menschen. Digitale Technologien beeinflussen die Gesellschaft und unser alltägliches Miteinander erheblich und verändern entsprechende Abläufe nachhaltig.
weiterlesen: Im Fokus 3/2019 Chancen der Digitalisierung für ältere Menschen

Bild:Wo stehen ältere im Netz?

Wo stehen Ältere im Netz? Ein Beitrag zur Sonderauswertung Nordrhein-Westfalen – D21-Digital-Index 2018/2019

Seit 2013 ermittelt der D21-Digital-Index jährlich den Digitalisierungsgrad der deutschen Bevölkerung. In einer Sonderauswertung haben die Landesregierung Nordrhein-Westfalen und die Landesanstalt für Medien NRW das digitale Leben der Einwohner*innen in Nordrhein-Westfalen untersuchen lassen. Christine Freymuth, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Kuratorium Deutsche Altershilfe, hat die Ergebnisse der Sonderauswertung nun im Hinblick auf die Situation der älteren Menschen…
weiterlesen: Wo stehen Ältere im Netz? Ein Beitrag zur Sonderauswertung Nordrhein-Westfalen – D21-Digital-Index 2018/2019

Screenshot webseite KommmiT

Stärkung der Teilhabe und der Medienkompetenzen von älteren Menschen – Ein Experteninterview mit Dr. Michael Doh

Ein wichtiges Thema im Rahmen des Arbeitschwerpunkts Digitale Ideen für Sozialraum und Nachbarschaft des Forum Seniorenarbeit NRW, sind die digitalen Chancen für ältere Menschen.  Zu diesem Thema hat Christine Freymuth, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forum Seniorenarbeit NRW, ein Interview mit Dr. Michael Doh, Experte im Bereich ältere Menschen und Digitalisierung, geführt.
weiterlesen: Stärkung der Teilhabe und der Medienkompetenzen von älteren Menschen – Ein Experteninterview mit Dr. Michael Doh

Wörterwolke

Workshops und Dialogveranstaltungen im zweiten Halbjahr 2019

Angebote des Forum Seniorenarbeit im zweiten Halbjahr 2019

Das Forum Seniorenarbeit NRW bietet auch in der zweiten Jahreshälfte im Rahmen des Projektschwerpunkts “Digitale Ideen für Sozialraum und Nachbarschaft” mehrere Veranstaltungsformate an, die unterschiedliche digitale Themen beinhalten. Die Dialogveranstaltungen und Workshops richten sich an interessierte Mitarbeitende in Organisationen und Kommunen, die sich zu unterschiedlichen digitalen Aspekten fortbilden und austauschen möchten. Eine Übersicht über die einzelnen Veranstaltungen im Herbst / Winter 2019 finden Sie auf unserer Website und in der Informationsbroschüre.

Die Arbeitsgruppen aus dem ersten Halbjahr werden auch im zweiten Halbjahr in regelmäßigen Treffen fortgeführt.


weiterlesen: Workshops und Dialogveranstaltungen im zweiten Halbjahr 2019

Screenshot Pressemitteilung

D21 Studie – Sonderauswertung für Nordrhein-Westfalen

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen und die Landesanstalt für Medien NRW haben in diesem Jahr im Rahmen des D21-Digital-Index eine Untersuchung zum digitalen Leben der Bürgerinnen und Bürger in Nordrhein-Westfalen durchführen lassen. Die Ergebnisse dieser Untersuchung liefern nun Zahlen und Fakten, die auch bei der Umsetzung der im April verabschiedeten Digitalstrategie der Landesregierung unterstützen.
weiterlesen: D21 Studie – Sonderauswertung für Nordrhein-Westfalen

schliessen