Screenshot LSV 106

Nun Reden Wir, Ausgabe 106: Schwerpunktthema “Alter – offen für Neues”

Chancen zu neuer Freiheit

Eigentlich tragen wir bei Ihnen, liebe Leserin und lieber Leser, mit dem Jahres-Schwerpunktthema „Alter – offen für Neues“ Eulen nach Athen. Denn gerade jene Menschen, die sich für die Sache der Älteren ehren- oder hauptamtlich engagieren, zeigen doch jeden Tag, mit welcher Offenheit und Bereitschaft für Neues sie sich auf der Höhe der Zeit halten: Sie lassen sich auf zunächst vielleicht ungewohnte Formen der Zusammenarbeit in Teams ein, wagen sich an neue Technologien oder denken intensiv über zukunftsträchtige Wohn- und Lebensformen für den dritten Lebensabschnitt nach.
weiterlesen: Nun Reden Wir, Ausgabe 106: Schwerpunktthema “Alter – offen für Neues”

Deutscher Engagement Preis

Rekordzahl: Mehr als 700 Auszeichnungen für Engagierte

Die Datenbank „Preiselandschaft“ des Deutschen Engagementpreises umfasst erstmals mehr als 700 Auszeichnungen für freiwillig engagierte Menschen. Sie dient als praktisches Serviceangebot für Engagierte und Journalisten, die sich zu freiwilligem Engagement in Deutschland informieren wollen. Einfach und schnell kann nach einer passenden Auszeichnung gesucht werden. Die Recherche ist nach Bundesland, Schlagwort oder beispielsweise nach Preisgeldern möglich.
weiterlesen: Rekordzahl: Mehr als 700 Auszeichnungen für Engagierte

Jahrestage Kalender

Jahrestage und Aktionstage 2019

Jahrestage und Aktionstage erinnern an bedeutende Ereignisse oder informieren über wichtige gesellschaftspolitische oder medizinische Probleme. Sie sind eine gute Gelegenheit etwas zu feiern, oder einem Ereignis zu gedenken. Wie schon zuvor haben wir für Sie einige der relevanten Jahrestage für 2019 zusammengetragen, die sich thematisch auf die Arbeit des Forum Seniorenarbeit beziehen.


weiterlesen: Jahrestage und Aktionstage 2019

Foto WohnPflegeTag

8. Norddeutscher Wohn-Pflege-Tag im Zeichen der Digitalisierung

“Wie viel Digitales verträgt Soziales? Selbstbestimmt, sicher und gepflegt alt werden“

Ob Roboter, Sturzerkennung, Smart Home oder Erinnerungsapps: In der Pflege spielt die Digitalisierung eine immer größere und wichtigere Rolle. Aus diesem Grund haben die Koordinationsstelle für innovative Wohn- und Pflegeformen im Alter (KIWA) gemeinsam mit der Hamburger Koordinationsstelle (KO) am Donnerstag das Thema “Wie viel Digitales verträgt Soziales? Selbstbestimmt, sicher und gepflegt alt werden“ beim 8. Norddeutschen Wohn-Pflege-Tag in der Stadthalle in Neumünster auf die Agenda gesetzt.
weiterlesen: 8. Norddeutscher Wohn-Pflege-Tag im Zeichen der Digitalisierung

Alternative Kommunal Politik Zeitschrift

Alternative Kommunalpolitik – Ausgabe 6/18

Wo begegnen sich Alt und Jung, was kann die eine Generation von der anderen lernen? Das Fazit des Schwerpunktthemas in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift Alternative Kommunalpolitik lautet: Vor allem braucht das Aufeinandertreffen der Generationen lebendige Dörfer und Viertel, Begegnungs-Orte und Spiel-Räume.
weiterlesen: Alternative Kommunalpolitik – Ausgabe 6/18

Screenshot_Ziemlich Beste Nachbarn

Ziemlich beste Nachbarn

Der Ratgeber für ein neues Miteinander: Von den Gründern von nebenan.de
Vom Teilen und Tauschen über gemeinsames Gärtnern bis zum großen Hofflohmarkt oder Straßenfest – die Möglichkeiten des nachbarschaftlichen Miteinanders sind vielfältig. Doch wie kann man die Menschen in seiner Nachbarschaft kennen lernen und Mitstreiter für gemeinsame Unternehmungen finden?
weiterlesen: Ziemlich beste Nachbarn

Screenshot Kubia /15

Kubia-Magazin /15 – Neue Ausgabe der Kulturräume+ erschienen

Werkschau: Zehn Jahre kubia und späte Erfolge und neue Aussichten in der Kunstwelt

Die fünfzehnte Ausgabe des kubia-Magazins Kulturräume+ ist erschienen.

Vor genau zehn Jahren ging mit kubia ein deutschlandweit einzigartiges Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion an den Start. Die fünfzehnte Ausgabe des Magazins Kulturräume+ blickt unter dem Titel „Werkschau“ zurück auf die vielfältigen Aktivitäten und Projekte, mit denen kubia dank der kontinuierlichen Förderung des Kulturministe-riums des Landes Nordrhein-Westfalen und weiterer Förderer seither das Feld von Kultur, Alter und Inklusion bearbeitet.
weiterlesen: Kubia-Magazin /15 – Neue Ausgabe der Kulturräume+ erschienen

Leitfaden: Datenschutz – Orientierungshilfe für Vereine

Die Stiftung für Ehrenamt und bürgerschaftliches Engagement in Mecklenburg-Vorpommern hat zusammen mit dem Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern in einem Leitfaden herausgegeben.
weiterlesen: Leitfaden: Datenschutz – Orientierungshilfe für Vereine

schliessen