“Traumkino” – Kinovorstellungen für Senioren am Vormittag

Eine Erfolgsgeschichte

Seit ca. 10 Jahren besteht nun schon das “Traumkino für Senioren”. Jeden 2. Mittwoch im Monat kommen ca. 800 – 1200 Senioren in den UFA-Palast Düsseldorf, Worringerstr. 142, am Hauptbahnhof, um je 2 Filme ( Weltneuheiten nicht über 2 Jahre alt ) in den bis zu 12 Kinosälen zu sehen. Das Traumkino ist für Senioren, zu einer der besten und meistbesuchten Kulturveranstaltungen Düsseldorfs geworden.

Kinovorstellungen am Vormittag

Die Erfolgsspur führt uns zu dem Initiator und Mitbegründer Horst Grass, Seniorenberater. Er startete vor einigen Jahren eine Umfrage bei ca. 1000 Senioren in Düsseldorf. “Was tun Sie Vormittags am Liebsten?” Die Antwort kam spontan: “Gar nichts, der Vormittag ist unser langweiligster Teil des ganzen Tages”. Es wird von draußen nichts angeboten.

Grass fragte nach, ob ein Traumkino für Senioren im UFA-Palast Düsseldorf von 9,30 Uhr bis 13,00 eine Option wäre. “Sehr gerne” war die spontane Antwort. Grass setzte sich direkt mit der Familie Riech (Inhaber des UFA-Palasts) in Verbindung. Die hatten am Vormittag fast 12 leere Kinosäle zur Verfügung und sagten direkt zu. So wurde sofort das Traumkino für Senioren gegründet. Immer Mittwochs im 14-tages Rhythmus wurde zunächst ein Film gezeigt. Auf Grund des großen Zuspruchs wurden es sehr bald 2 Filme die neben einander in verschiedenen Sälen liefen. Es werden Spielfilme, Dokumentarfilme und Krimis gezeigt. Da einige Senioren am Vormittag nicht konnten, werden jetzt die gleichen Filme auch am Freitag nachmittags um 14,00 Uhr wiederholt.

Kaffee & Kuchen für Kinobesucher

Das Traumkino öffnet Mittwochs um 10,30 Uhr. Um 11,00 Uhr ist Einlass für die Vorführungen. In der Zwischenzeit trinken die Besucher Kaffee und es wird auch Kuchen und Gebäck angeboten. Dabei führen die Senioren nette Gespräche über schöne Dinge des Lebens und vertiefen und pflegen bereits entstandene Freundschaften. Das alles wird für 5,50 Euro angeboten.

Zwischendurch vermittelt Grass auch manchmal Events nach Kinoschluss gegen 13,00 Uhr. So findet sich seit Jahren das jeweilige Prinzenpaar vor Altweiber ein. Das Opernhaus hat 8 junge Tenöre im Foyer des UFA-Palasts “Alte Weisen” singen lassen. Die Tanzschule Dresen hat nach der Vorstellung alte Volkstänze mit den Älteren eingeübt.

Die Betreiber haben große Freude an diesen Veranstaltungen und würden sich auch über noch mehr männliche Besucher freuen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des ehrenamtlichen Seniorenberaters Horst Grass

Das Traumkino-Programm kann auf der Webseite des UFA-Düsseldorf eingesehen werden.

 

Foto:pixabay

schliessen