Die Landessieger und der Publikumspreisträger des Deutschen Nachbarschaftspreises 2018 stehen fest

Die 16 Landessieger und der Publikumspreisträger des Deutschen Nachbarschaftspreises 2018 stehen fest. Ende August wird eine Expertenjury aus den Landessiegern drei Bundessieger auswählen. Auf der Preisverleihung am 5. September 2018 in Berlin werden die Projekte geehrt.

Der Preis für nachbarschaftliches Engagement wird von der nebenan.de Stiftung verliehen und ist insgesamt mit über 50.000 Euro dotiert. Wir freuen uns sehr, dass so viele herausragende lokale Projekte auf diese Weise eine Bühne bekommen und in ihrem wichtigen Engagement unterstützt werden.

Ende August wird eine Expertenjury aus den Landessiegern drei Bundessieger auswählen. Die besten Projekte aus den über 1.000 Einreichungen und über 100 Nominierungen werden auf der Preisverleihung am 5. September 2018 in Berlin geehrt, dort werden auch die Bundessieger bekannt
gegeben.

Wir drücken allen Landessiegern die Daumen für den Bundessieg!

Mehr über den Preis erfahren Sie hier.

Eine Übersicht über die Preisträger finden Sie hier.

 

 

(Quelle: Pressemitteilung nebenan.de)

(Bild: nebenan.de)

schliessen