Mehr Nachhaltigkeit in digitalen Angeboten für ältere Menschen – im Ehrenamt miteinander interagieren

Marcel Scharf, Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz für Münster und das westl. Münsterland
Daniel Hoffmann, Forum Seniorenarbeit NRW, Kuratorium Deutsche Altershilfe

Dieser Beitrag ist Teil der Dokumentation der Frühjahrsakademie 2021 des Forum Seniorenarbeit NRW. FSA NRW Logo

Auch oder grade in digitalen Projekten ist der regelmäßige Erfahrungsaustausch und die Weiterqualifizierung der Engagierten eine besondere Herausforderung.  Es liegen wenige Erfahrungen und Konzepte aus der Praxis vor, die idealtypische Abläufe veranschaulichen. Aber grade im Umgang mit sich einer schnell verändernden technischen Umgebung und Schnittstellen zu sensiblen persönlichen Inhalten, ist es notwendig, gemeinsame Vereinbarungen zu treffen und das Handeln zu reflektieren.

RAPD Münsterland

In diesem Workshop wurden anhand eines konkreten Beispiels erarbeitet, wie die Begleitung, Qualifizierung, und der Erfahrungsaustausch nachhaltig organisiert werden kann. Gemeinsam wurde an Padlets erarbeitet,

  • welche Themen der Begleitung in digitalen Projekten von besonderer Relevanz sind,
  • welche Aufgaben wahrgenommen werden können und sollen,
  • welche verschiedenen Methoden und Instrumente uns im digitalen und analogen Raum zur Verfügung stehen und
  • wie diese sinnvoll eingesetzt werden können.

Der Workshop richtete sich an Haupt- und Ehrenamtliche in gleicher Weise.

Präsentation zum Workshop

Umfragen zum Workshop

(Zum Vergrößern klicken)

Video zum Workshop

Ergebnisse aus den Padlets

Themen zur Begleitung von Engagement in Technikprojekten

Methoden zur Begleitung

Anerkennungsmöglichkeiten

Links zum Workshop

Der  Methodenkoffer, Zugänge älterer Menschen in die digitale Welt gestalten: Website aufrufen

Forum Seniorenarbeit NRW Veranstaltungen, Veranstaltungsplaner zum Methodenkoffer und andere Veranstaltungen Forum Seniorenarbeit NRW sowie aus unserem Netzwerk: Website aufrufen

Regionalbüros Münster, Kontakt zu den Regionalbüros: Website aufrufen

Letzte Aktualisierung: 15. April 2021

Teile diesen Beitrag:
schliessen