Dokumentation der Frühjahrsakademie 2020 #Senioren-Service

Workshop: Aufbau, Funktion und Durchführung eines Senioren-Services aus der Perspektive der Kommune – Am Beispiel der Stadt Gevelsberg

Daniela Alze, Seniorenbeauftragte der Stadt Gevelsberg und Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände Gevelsberg, führte gemeinsam mit zwei ehrenamtlichen Personen durch den Workshop und stellt den Gevelsberger SeniorenService vor.

Der Gevelsberger SeniorenService (GSS) ist ein ehrenamtlicher Dienst der Arbeitsgemeinschaft der freien Wohlfahrtsverbände unter dem Dach der Stadt Gevelsberg, angesiedelt bei der Seniorenbeauftragten. Senior*innen helfen und unterstützen ehrenamtlich andere Senior*innen in deren häuslichem Umfeld, sowohl im technischen als auch im persönlichen Bereich.

Innerhalb des Workshops wurde eine Übersicht zu folgenden Themen gegeben:

  • Gründung,
  • Aufbau,
  • Struktur,
  • Öffentlichkeitsarbeit und
  • Finanzierung des SeniorenServices.

Darüber hinaus wurde die Bedeutung des Ehrenamts für die ehrenamtlichen Personen selbst, für die Kommune und die Öffentlichkeit besprochen und diskutiert.

In einem zweiten Schritt stellten ehrenamtlich Mitwirkende des Gevelsberger SeniorenServices konkrete Praxisbeispiele dar, um einen ersten Einblick in die Hilfsangebote zu erhalten.

Der Workshop lieferte Argumentations- und Unterstützungshilfen bei der Einrichtung ehrenamtlicher Dienste.

Die Präsentation steht als pdf-Datei zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Gevelsberger SeniorenService.

Bildergalerie

Weiteres zur Frühjahrsakademie

Gesamte Dokumentation der Frühjahrsakademie 2020 (wird kontinuierlich ergänzt)

Informationen rund um die Frühjahrsakademie des Forum Seniorenarbeit NRW

 

Teile diesen Beitrag:
schliessen