Im Fokus 3/2019 Chancen der Digitalisierung für ältere Menschen

In der Im Fokus Ausgabe 3/2019 liegt der thematische Schwerpunkt insbesondere auf den Chancen der Digitalisierung für ältere Menschen. Digitale Technologien beeinflussen die Gesellschaft und unser alltägliches Miteinander erheblich und verändern entsprechende Abläufe nachhaltig. Im Rahmen des Forum Seniorenarbeit NRW arbeiten wir mit Organisationen, Initiativen und Vereinen vor Ort zusammen, um das Thema Digitalisierung auch im Kontext unseres Arbeitsfeldes sichtbar und zugänglich zu machen. Hier begegnet uns immer wieder ein Thema, nämlich das der Zugänge. Wie diese aussehen können und wo die Chancen der Digitalisierung für ältere Menschen liegen, beschreibt der Gerontologe Dr. Michael Doh in einem Interview. Die Chancen der Digitalisierung für ältere Menschen werden insbesondere in den Bereichen Selbstständigkeit und Teilhabe gesehen. Aber wie sieht die Realität aus? Wo stehen die älteren Menschen im Netz? Um die Frage beantworten zu können, enthält diese Ausgabe Studien-Ergebnisse, die sich auf die Internetnutzung älterer Menschen in Nordrhein-Westfalen beziehen.

Inhalt dieser Ausgabe:

Im Fokus 03/2019 lesen

E-Reader-Version (issuu.com)

Im Fokus – Seniorenarbeit in Bewegung ist die dreimal pro Jahr erscheinende Inforeihe des Forum Seniorenarbeit NRW. Der Nachdruck zu nichtkommerziellen Zwecken und die Verbreitung der unveränderten PDF-Version sind ausdrücklich erlaubt.

Wir danken allen, die sich mit Beiträgen an dieser Ausgabe beteiligt haben!

Nutzen Sie auch die zahlreichen Mitwirkungsmöglichkeiten im Internet, in Workshops und auf Tagungen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und informieren sich, wie wir Ihr Engagement unterstützen können!

Bestellhinweis für Multiplikator/innen

Multiplikator/innen können bis zu 20 gedruckte Expl. pro Organisation/Initiative bei uns bestellen. Nur solange der Vorrat reicht. Bitte geben Sie unbedingt die vollständige Anschrift, die gewünschte Anzahl, die Ausgabe und den Verwendungszweck an: Bestellformular

Teile diesen Beitrag:
schliessen