BAGSO-Positionspapier: Ältere Menschen in der digitalen Welt

Screenshot Positionspapier der Bagso

Herausgeber/in: Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e. V. (BAGSO)

Ort: Bonn
Jahr: 2017

Das Positionspapier der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen in Deutschland setzt sich mit Fragestellungen in Bezug auf die zunehmende Digitalisierung auseinander und untersucht, in wieweit das Internet für den Alltag älterer Menschen von Bedeutung ist.  Hindernisse der Internetnutzung werden aufgezeigt und Maßnahmen erörtert, die wichtig sind, um das Internet für alle sicher zugänglich zu machen.

Das Positionspapier wird in vier Teilbereiche gegliedert:

  1. Zugänge schaffen und Chancen erfahrbar machen
  2. Barrieren abbauen und Vertrauen schaffen
  3. Verantwortung übernehme
  4. Strukturen schaffen und Medienkompetenz fördern

Das Positionspapier wurde von den Mitgliedern der verbandsübergreifenden Arbeitsgruppe „Neue Medien“ erarbeitet und vom Vorstand der BAGSO im Oktober 2017 verabschiedet.

schliessen