Fortbildungen “Kulturbegleitung für Menschen mit Demenz” für haupt- und ehrenamtlich Tätige

Gerade für Menschen mit Demenz ist die Teilhabe an Kunst und Kultur oft schwierig, da es nur wenig Angebote gibt. Es gibt auch nur wenig Engagierte, die Menschen mit Demenz kompetent bei Museumsbesuchen oder zu Theaterstücken begleiten können. Dabei interessieren sich Menschen mit Demenz selbstverständlich für Kunst, Theater oder Musik.
Die Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e. V. biete eine Fortbildung an um Engagierte auf diesem Gebiet zu Kulturbegleiterinnen und -begleitern für Menschen mit Demenz auszubilden. Der Fokus der Fortbildungen liegt auf den Schwerpunkten Museum oder Theater.

Die Fortbildung richtet sich an hauptberuflich Tätige aus den Bereichen Pflege, Museums- und Theaterpädagogik, sowie auch an ehrenamtlich Engagierte in der Betreuung von Menschen mit Demenz. Die Teilnehmenden erhalten zum Abschluss der Fortbildungen das Zertifikat “Kulturbegleiter/in für Menschen mit Demenz”.

Die Fortbildungen finden je nach Schwerpunkt im Oktober und November 2018 in Mainz statt.

Die Broschüre mit Informationen zu der Fortbildung mit Schwerpunkt Theater kann hier heruntergeladen werden.

Die Broschüre mit Informationen zu der Fortbildung mit Schwerpunkt Museum kann hier heruntergeladen werden.

Weiter Informationen finden Sie auf der Webseite der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e. V

Foto: pixabay

schliessen