Neue Termine 2017 für Workshop zum Aufbau von Quartiersportalen

In der ersten Jahreshälfte 2017 (März bis Juni 2017) bietet das Forum Seniorenarbeit wieder einen Workshop zum Aufbau von Quartiersportalen an. Angesprochen werden alle, die mit der Quartiersarbeit in NRW beschäftigt sind und keine eigenen Möglichkeiten haben ein Portal für ihr Quartier ins Leben zu rufen.

Neben dem Erlernen der technischen Feinheiten steht die Bildung eines Redaktionsteams im Mittelpunkt. Im Idealfall sind dies interessierte, engagierte ältere Bürger/innen aus dem Quartier. Andere Konstellationen sind aber auch denkbar.

Einige Beispiele für bereits öffentlich gestartete Quartiere sind:

Aktiv und glücklich leben in den
Quartieren Eckbusch und Siebeneick

Gut leben im Hagelkreuz
altengerechte Quartiere NRW

Gut leben in Bauchem
Wo wir uns wohlfühlen

Unser-Quartier Hiltrup-Ost
Miteinander – Füreinander

Wir in Schötmar
Miteinander & Füreinander

Weitere Online-Schaltungen folgen im Laufe des ersten Quartals 2017.

In der Ausschreibung finden Sie alle Details zum Workshop inkl. Kosten und Erfolgsfaktoren:

Zur Ausschreibung

Häufige Fragen

Nutzungsbedingungen

Fotoquelle: Pixabay

Michael Ganter

Michael Ganter

Seit 2016 studentischer Mitarbeiter im Kuratorium Deutsche Altershilfe in Köln. Projektassistenz des Forum Seniorenarbeit NRW für die Bereiche DigiBE und LeNa
Michael Ganter

Schreibe einen Kommentar