100xDIGITAL: DSEE-Programm für den digitalen Wandel in Engagement und Ehrenamt

Der digitale Wandel verändert auch Engagement und Ehrenamt. Mit dem Programm 100xDigital fördert die DSEE gemeinnützige Organisationen, die konkrete Lösungen für digitale Herausforderungen entwickeln wollen.

Folgende Fragestellungen ergeben sich aus den neuen Formen der virtuellen Kommunikation:

  • Wie können digitale Lösungen und Werkzeuge dazu beitragen, dass Aufgaben von Kommunikation bis Projektumsetzung besser erfüllt werden können?
  • Wie können Vereine oder Stiftungen die Relevanz verschiedener Bereiche der Digitalisierung für sich einschätzen?
  • Wie kann man sich als Organisation gut auf die Veränderungen vorbereiten?
  • Wie gestaltet man eine IT-Landschaft und wie intensiv und abgestimmt werden digitale Technologien genutzt?
  • Welche Hürden stehen den Digitalisierungsbemühungen entgegen und welche Fähigkeiten und Kompetenzen sind vorhanden und sollten durch Weiterbildungs- und Unterstützungsmaßnahmen gefördert werden

Mit dem Programm 100xDigital unterstützt die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt gemeinnützige Organisationen dabei, Lösungen für die Herausforderungen des digitalen Wandels zu entwickeln.

Insgesamt 100 Organisationen können unterstützt werden. Bewerbungen sind noch bis zum 25. Juli möglich. Weitere Infos und das Formular zur Interessenbekundung gibt es auf der Website der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt.

Letzte Aktualisierung: 14. Juli 2021

Teile diesen Beitrag:
Schriftgröße
Kontraste