Modul des Monats Februar: Nachbarschaftstifterinnen und -stifter

„Nachbarschaftsstifterinnen und -stifter“ sind ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Quartier. Sie haben eine Lotsenfuktion, stehen mit Rat und Tat zur Seite und bringen Ratsuchende und Helferinnen und Helfer zusammen.

Das Ziel dieses Moduls ist demnach die Förderung bürgerschaftlichen Engagements im Bereich der Seniorenhilfe. Durch „Nachbarschaftsstifter“ können quartiersnahe, möglichst selbstorganisierte Anlaufstellen geschaffen und eine senioren- und familienfreundliche Gestaltung des Wohnumfeldes unterstützt werden.

Umsetzung und Durchführung

Die Aufgabe der “Nachbarschaftsstifter” besteht darin, zu informieren, Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner zu benennen, Lotsinnen und Lotsen in Rat-und-Hilfe-Systemen zu sein und Ratsuchende und Helferinnen und Helfer zusammen zu bringen. Sie geben Anregungen und Beschwerden ihres Umfeldes weiter und vertreten die Interessen älterer Menschen im Quartier.
Für die Umsetzung dieses Moduls ist es wichtig, alle relevanten Akteurinnen und Akteure in einem Quartier über das Vorhaben und die Zielsetzung zu informieren und einzubeziehen. Hierzu gehören Gruppen und Verbände, Vereine, Clubs und Initiativen, die sich an Seniorinnen und Senioren richten. Um eine Basis für die Nachbarschaftsstifter zu schaffen, können dann lokale Selbstorganisationen gegründet werden, z.B. mit Hilfe der ZWAR-Zentralstelle oder auch Unterstützung der Kommune.

Durch die Übernahme von Patenschaften (z.B. durch die Kommune und Kirchen, Wohlfahrtsverbände und private Pflegeunternehmen) können Räume und eine Ausstattung z.B. für Sprechstunden ermöglicht werden. Darüber hinaus bedarf es einer gründlichen Auswahl und Qualifizierung der ehrenamtlichen Nachbarschaftsstifter. Eine Begleitung der Nachbarschaftsstifter kann durch regelmäßige Seminare, Workshops und Jour-Fix-Angebote mit den kommunalen Verantwortlichen (z.B. Seniorenbeauftragte) erfolgen.

Weitere Informationen zu diesem Modul

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Landesbüro Altengerechte Quartiere.NRW präsentieren wir das Modul des Monats.

Der Modulbaukasten bietet konkrete Unterstützung in der Quartiersarbeit durch eine Sammlung geeigneter Instrumente und Methoden. Im Modulbaukasten des AQ NRW finden Sie Hinweise zur Umsetzung, Fallbeispiele, Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sowie weitere Informationen.

Foto: Pixabay

 

Schreibe einen Kommentar