Im Fokus Ausgabe 3/2016: Mehr Lebensqualität im altengerechten Quartier (Teil 2)

Angebote zur Quartiersentwicklung in NRW

Inhalt dieser Ausgabe:

Quartiersentwicklung ist ein vielschichtiges Anliegen mit vielen Perspektiven und Zielgruppen, die parallel angesprochen und deren Interessen berücksichtigt werden müssen.

Anlässlich der zweiten Ausgabe 2016 zum Thema Quartier hatten wir Gelegenheit Frau Ministerin Steffens zu ihren Vorstellungen eines altengerechten Quartiers, der Rolle des bürgerschaftlichen Engagements und den Handlungsmöglichkeiten aus Sicht der Landesregierung zu befragen.

Cover der Ausgabe 3/2016 Im FokusErgänzt wird dieses Heft durch die Vorstellung von zwei landesweiten Initiativen, die sich auf spezielle Themen und Aspekte der Quartiersentwicklung beziehen.

Auf unserer Homepage können Sie Ihre Meinung und Erfahrungen mitteilen, indem Sie die Beiträge kommentieren (gerne auch anonym). Nutzen Sie die jeweiligen Kurzlinks am Ende der Beiträge.

Wir freuen uns auf Ihre Meinung!

Im Fokus Ausgabe 3/2016 | E-Readerversion (issuu)

Im Fokus – Seniorenarbeit in Bewegung ist die vierteljährlich erscheinende Inforeihe des Forum Seniorenarbeit NRW. Der Nachdruck zu nichtkommerziellen Zwecken und die Verbreitung der unveränderten PDF-Version sind ausdrücklich erlaubt.

Wir danken allen, die sich mit Beiträgen an dieser Ausgabe beteiligt haben!

Nutzen Sie auch die zahlreichen Mitwirkungsmöglichkeiten im Internet, in Workshops und auf Tagungen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und informieren sich, wie wir Ihr Engagement unterstützen können!

Bestellhinweis für Multiplikator/innen

Multiplikator/innen können bis zu 25 gedruckte Expl. pro Organisation/Initiative bei uns bestellen. Nur solange der Vorrat reicht. Bitte geben Sie unbedingt die vollständige Anschrift, die gewünschte Anzahl, die Ausgabe und den Verwendungszweck an: Bestellformular

Socialmedia

Daniel Hoffmann

Seit 1995 Mitarbeiter im Kuratorium Deutsche Altershilfe in Köln. Projektleiter des Forum Seniorenarbeit NRW und verantwortlich für den Themenschwerpunkt "Engagement älterer Menschen in der digitalen Gesellschaft".
Socialmedia

Schreibe einen Kommentar