Online Befragung der ambulant betreuten Wohngemeinschaften in NRW

Das MGEPA NRW hat Konkret Consult Ruhr und seine Partner RISP, InWIS und RA Dr. Michel mit einer Studie zu den bestehenden Finanzierungsstrukturen ambulant betreuter Wohngemeinschaften in NRW beauftragt.

Die wissenschaftliche Studie umfasst eine grundlegende Bestandsaufnahme der Gelingensfaktoren und möglicher struktureller Hemmnisse für den Aufbau und den nachhaltigen Betrieb von Wohngemeinschaften mit Betreuungsleistungen. Zentrale Themen sind die Leistungs- und Organisationsstrukturen sowie damit verknüpfte Finanzierungsmodelle. Mit den Ergebnissen der Studie soll eine Verbesserung der rechtlichen und finanziellen Situation ambulant betreuter Wohngemeinschaften erreicht werden.

Im Rahmen des Projekts wird u.a. eine Online Befragung der ambulant betreuten Wohngemeinschaften in NRW durchgeführt. Damit die Studie eine valide Datenbasis erhält, ist eine umfängliche Beteiligung sowohl anbieter- als auch selbstverantworteter Wohngemeinschaften an der Befragung erforderlich, die im Januar 2016 durchgeführt wird. Um die Wohngemeinschaften zur Beteiligung an der Befragung einladen zu können, haben wir eine Registrierungsmöglichkeit geschaffen:

Registrierung auf der Projektwebsite

Socialmedia

Daniel Hoffmann

Seit 1995 Mitarbeiter im Kuratorium Deutsche Altershilfe in Köln. Projektleiter des Forum Seniorenarbeit NRW und verantwortlich für den Themenschwerpunkt "Engagement älterer Menschen in der digitalen Gesellschaft".
Socialmedia

Schreibe einen Kommentar

schliessen