Digitaler Engel vor Ort: Junge Freiwillige vermitteln Digitalkompetenzen

Ausschnitt des Flyers: Zeigt einen älteren Mann mit Virtual Reality Brille in einem Rollstuhl, dahinter ein Pfleger

Das Projekt „Digitaler Engel“ richtet sich an ältere Menschen, die digitale Kompetenzen erwerben wollen, um sich in der digitalen Welt sicher zu bewegen, und unterstützt Wissensvermittler:innen dabei, ein nachhaltiges und vertrauenswürdiges Angebot vor Ort zu schaffen. Nun hat der Digitale Engel ein kostenloses Bildungsprogramm für junge Freiwillige aus den Freiwilligendiensten FSJ und BFD entwickelt.

Weiterlesen …

Kulturact: Wanderausstellung – das Leuchten des Alters

Das Leuchten des Alters - Roll-Up und Bühne

Dokumentation des Fachtags 2023 „Ältere Menschen und Digitalisierung – Potenziale und Teilhabechancen“

Der Kulturact des diesjährigen Fachtags war bunt und vielfältig. Genau wie das Alter. Johannes Bichmann (Soul Photo) ist freiberuflicher Fotograf. Er bereichterte den Tag mit den eindrucksvollen Porträt-Aufnahmen seiner Wanderausstellung „Das Leuchten des Alters“.

Weiterlesen …

Alle Bundesländer treten DigitalPakt Alter bei

Logo DigitalPakt Alter

Der DigitalPakt Alter feiert einen bedeutenden Meilenstein: Am 7. Dezember hat das Bündnis erfolgreich die Unterstützung aller Bundesländer gewonnen, wodurch dem Thema der digitalen Teilhabe älterer Menschen eine langfristige Relevanz zukommt. Die gemeinsame Erklärung, die alle Bündnispartner unterzeichnet haben, setzt sich für strukturelle Veränderungen und für die Unterstützung der digitalen Teilhabe von Senior:innen ein, die sich an ihrer Lebenswelt orientiert.

Weiterlesen …

Künstliche Intelligenz als Chance für das Älterwerden- Podcastempfehlung

Mikrofon

In einer neuen Podcastreihe setzt sich die Initiative Digital Mobil im Alter mit dem Thema Künstliche Intelligenz auseinander. Hier wird mit Wissenschaftler:innen, sowie Personen aus Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft über die Chancen, Risiken und Herausforderungen von KI auf das Leben Älterer Menschen eingegangen.

Weiterlesen …

Impulsvortrag 1 – Die Vielfalt des Alter(n)s – zur Bedeutung digitaler Teilhabe

Nanke Bechthold & Marco Hövels

Dokumentation des Fachtags 2023 „Ältere Menschen und Digitalisierung – Potenziale und Teilhabechancen“

Nanke Bechthold & Marco Hövels (Forum Seniorenarbeit NRW) haben die Teilnehmenden im ersten Impulsvortrag inhaltlich auf den Tag eingestimmt. Gemeinsam hoben sie hervor, wie wichtig digitale Teilhabe und die damit verbunden Kompetenzen in einer sich zunehmend digitalisierenden Gesellschaft sind.

Weiterlesen …

Neues Angebot des DigitalKompass: Qualifizierung für Engagierte

Logo Digitalkompass

Auf die Frage Wie nehmen wir Menschen mit Seh- und Hörbeeinträchtigung mit in die digitale Welt? Hat der Digital Kompass in Form einer Online-Qualifizierung für Engagierte die Antwort. Die Frage danach, wie man Menschen mit Hilfebedarfen bei Seh- und Hörbeeinträchtigungen in der digitalen Welt unterstützen kann und welche Dinge dabei zu beachten sind, wird in einem neuen Qualifizierungsangebot beantwortet.

Weiterlesen …

Das war der Fachtag 2023: Rückblick auf den dritten Fachtag des Forum Seniorenarbeit

Nanke Bechthold & Marco Hövels

„Ältere Menschen und Digitalisierung?! Potenziale und Teilhabechancen“ Der Raum des Townhouse in Düsseldorf, in dem der Fachtag stattfindet, ist mit ausdrucksstarken Portaits von Senior:innen geschmückt. Die an den Seitenwänden hängenden Fotos sind Teil des Kultur-Acts, der Wanderausstellung des Fotografen Johannes Bichmann (Soul Photo) mit dem Titel „Das Leuchten des Alters“. Die Teilnehmenden des Fachtags wurden … Weiterlesen …

Jetzt anmelden! Einsamkeit und Digitalisierung in der Senior:innenarbeit? – Erfahrungen aus der Praxis

Das Bild zeigt eine Grafik mit der Überschrift "Gemeinsamer Netzwerktag"

Gemeinsamer Netzwerktag für alle Regierungsbezirke in NRW

Am 08. November 2023 findet der erste gemeinsame Netzwerktag für alle Regierungsbezirke NRWs statt, um gemeinsam über aktuelle Themen diskutieren zu können und die Vernetzung über die Grenzen der Regierungsbezirke hinaus voranzubringen. An vielen Orten in NRW sind Lernorte und Angebote entstanden (oder im Entstehen), die älteren Menschen den Weg in die digitale Welt eröffnen, um von Mehrwerten der Digitalisierung profitieren zu können.

Weiterlesen …