Nextcloud

Login_nextcloud

Herausgeber/in: Frank Karlitschek, Jos Poortvliet, Roeland Douma

Ort: Stuttgart
Jahr: 2016

Die Open-Source Software Nextcloud bietet Organisationen ein vollwertiges sowie webbasiertes Werkzeug für die Online-Zusammenarbeit im Team.

Nutzende können mit Nextcloud gängige Büroanwendungen, Videokonferenz-Systeme, Messenger-Dienste sowie zahlreiche Erweiterungen verwenden. Nextcloud vereinfacht die IT-Infrastruktur dank eines einheitlichen Systems, welches aus bekannten digitalen Werkzeugen besteht.

Ein Vorteil der Software ist, dass die Nutzung datenschutzrechtlich einwandfrei ist. Nextcloud ermöglicht dies, indem die eigene Infrastruktur die Speicherung der Daten der übernimmt. Eine weitere Möglichkeit bietet ein Hosting bei einem vertrauenswürdigen Rechenzentrum. So kontrollieren Organisationen den Ort der Daten, was gleichzeitig für Datenschutz sorgt.

Außerdem ist zu bedenken, dass eine IT-affine Person die Administration der Software übernehmen sollte.

Nextcloud ist bereits bei größeren Organisationen implementiert worden, wie zum Beispiel die Technische Universität Berlin oder die Siemens AG.

Letzte Aktualisierung: 16. Juli 2020

Letzte Aktualisierung: 16. Juli 2020

schliessen