Workshop: Miteinander digital – Lernorte für ältere Menschen ermöglichen

Datum/Zeit
02. November 2020 - 18. Januar 2021
10:00 - 17:00

Workshop „Miteinander digital – Lernorte für ältere Menschen ermöglichen“

Die Situation der Kontaktbeschränkungen verdeutlicht, dass der Erwerb von Medienkompetenzen und somit die Nutzung entsprechender digitaler Werkzeuge insbesondere die Teilhabe und Selbstbestimmung älterer Menschen fördern kann. Wenn wir Senior*innen an die digitalen Techniken und Werkzeuge heranführen, kann der Megatrend „Digitalisierung“ auch für sie neue Türen öffnen.

Älteren Menschen fehlen in der Regel alltägliche Begegnungsräume, in denen sie sich mit digitalen Themen auseinandersetzen können und ein erster Einstieg in die digitale Welt ermöglicht wird. Es ist notwendig diese Begegnungsräume für Ältere zu schaffen und ihnen Orte zum Ausprobieren und Austauschen zu ermöglichen.

Video zum Workshop

Ziel der Veranstaltung

Ziel des Workshops ist die Erarbeitung einer Projektidee zum Aufbau eines Angebots mit einem digitalen Schwerpunkt für ältere Menschen, das einen ersten Zugang in die digitale Welt ermöglicht. Hierbei kann es sich um eine einmalige Aktion oder auch ein längerfristiges Angebot handeln.

Weiteres Ziel ist der Aufbau eines nachhaltigen Netzwerks von Akteuren, die zum gleichen Thema arbeiten. Dies bietet

  • kollegialen Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten,
  • weitere Begleitung durch das Projekt Forum Seniorenarbeit NRW und
  • einen regelmäßigen Informationsaustausch.

Termine

Innerhalb des Workshops wird analog und digital von Anfang November 2020 bis Ende Januar 2021 zusammengearbeitet.

Es gibt zwei vor-Ort-Veranstaltungen:

  • Termin: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr am 2. November 2020 in Düren
  • Termin: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr am 18. Januar 2021 in Düren

Zwischen den beiden Präsenzveranstaltungen wird in einer Onlinephase weitergearbeitet.

Zielgruppe

Das Workshop-Angebot richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen aus der Senioren-, Quartiers- und Nachbarschaftsarbeit, die interessiert sind ein konkretes Angebot zum Thema Digitalisierung für ältere Menschen vor Ort umzusetzen.

Die Teilnahme sollte nach Möglichkeit im Tandem erfolgen, damit eine dialogische Weiterentwicklung vor Ort möglich ist.

Begleitung: Christine Freymuth und Paula Manthey, Forum Seniorenarbeit NRW

Maximale Teilnehmerzahl: 14 Personen (7 Tandems)

Anmeldung:  Eine Anmeldung ist zwingend notwendig.

Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit

Veranstaltungsort
Dorint Hotel Düren (Düren)
Routenplaner/Google-Maps

Kategorien

zum Kalender hinzufügen


Lade Karte ...
schliessen