Sie haben etwas zu sagen? Machen Sie mit im Video zum Engagement!

Bürgerschaftliches Engagement im Bereich „Digitalisierung und ältere Menschen“

Relevanz durch Sichtbarkeit schaffen!

Wir möchten gemeinsam mit Ihnen, aus der Praxis vor Ort und den Erfahrungen heraus,

  • die Relevanz des Themas Digitalisierung für ältere Menschen sichtbar machen und
  • Menschen motivieren, sich insbesondere in Projekten und Angeboten für Senior*innen im Kontext der Digitalisierung zu engagieren.

Inhalte der Statements

Beantworten Sie in Ihrem Statement eine oder mehrere Fragen:

  • Warum engagiere ich mich überhaupt?
  • Warum ist das Engagement im Themenfeld „Digitalisierung und ältere Menschen“ wichtig?
  • Was wünschen Sie sich ganz persönlich für Ihr Engagement und/oder das Themenfeld „ältere Menschen und Digitalisierung“?

Wer kann sich wie im Video beteiligen?

Im Video sollen haupt- und ehrenamtlich Engagierte, die mit älteren Menschen vornehmlich in Projekten im Kontext der Digitalisierung arbeiten bzw. wirken, gezeigt werden.

Nehmen Sie einfach ein kleines Video von sich auf. Wie? Ganz einfach, zum Beispiel

  • mit dem Smartphone oder Tablet (mithilfe eines Stativs oder einfach im Selfie-Modus),
  • mit einer Videokamera oder
  • dem Laptop bzw. Computer.

Achja – der Inhalt zählt!

Wir zielen nicht auf ein professionelles, sondern ein inhaltlich wertvolles und niedrigschwelliges Video ab! Ihre Erfahrungen, Erlebnisse und Expertise zählt!

Senden Sie uns Ihren O-Ton per E-Mail an info@forum-seniorenarbeit.de. Sie brauchen Hilfe? Auch kein Problem – melden Sie sich einfach bei uns!

Die eingegangenen Statements werden von uns in ein Video zusammengefasst und aufeinander abgestimmt. Das Endergebnis wird im Rahmen unserer Websites, Veranstaltungen, Social-Media-Kanäle und Youtube genutzt und veröffentlicht.

Wie es aussehen wird …

zeigt die folgende Sequenz:

Dieses Video auf Youtube anschauen

Teile diesen Beitrag:
Schriftgröße
Kontraste