Haus vom Guten Hirten Münster gGmbH

Münster

Das Haus vom Guten Hirten Münster ist eine Wohneinrichtung für Menschen mit psychischen und geistigen Behinderungen. Im Rahmen der Tagesstrukturierenden Maßnahmen betreiben wir als Außenstelle den Ska-Treff. „Ska“ steht hierbei für sozial, kreativ und ambulant. Es ist ein Ort, an dem Begegnung im Viertel stattfinden soll. Im vorderen Bereich betreiben wir einen kleinen Second-Hand Shop, im hinteren Bereich haben wir einen großen Raum in dem gekocht, gebastelt und gespielt werden kann.

Einmal die Woche veranstalten wir eine offene Smartphone-Sprechstunde. In diese Sprechstunde können alle Menschen, das sind vor allem ältere, kommen, wenn sie Fragen rund um das Thema Smartphone haben. Häufig sind dies nur Kleinigkeiten, einige Senior*innen begleiten wir jedoch schon eine ganze Weile beim Lernprozess. Die Sprechstunde halten wir bewusst offen. Wir wollen das Angebot so niedrigschwellig wie möglich gestalten, damit möglichst keine Hürden bei der Inanspruchnahme entstehen. Neben dem Erlernen von Fähigkeiten im Umgang mit dem Smartphone steht die Geselligkeit im Vordergrund. Bei einer Tasse Kaffee herrscht reger Austausch über dies und jenes. 

Zusätzlich zur Smartphone-Sprechstunde im Ska-Treff veranstalten wir ein Mal pro Monat zusammen mit dem Seniorenbüro Sankt-Mauritz einen digitalen Spaziergang im Viertel. Dabei beleuchten wir unterwegs unterschiedliche Apps und Themen. Jeder Spaziergang hat ein anderes Motto. Dies kann zum Beispiel das Nutzen des Online-Fahrplanes sein, oder das Navigieren von A nach B.

Adresse:

Skagerrakstraße 2 
48145 Münster

(Regierungsbezirk Münster)

Telefon:

02513787286
Schriftgröße
Kontraste