Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Köln e.V.

Die DRK-SeniorenNetzwerke in den Kölner Stadtteilen Neustadt-Süd, Ehrenfeld, Weidenpesch, Niehl und Flittard wollen Senior*innen unterstützen, mit den eigenen digitalen Geräten, wie Smartphone, Handy, Tablet, Laptop, Computer besser zurechtkommen und haben dafür das Projekt Digital-Lotsen ins Leben gerufen.

Die ehrenamtlichen Digital- Lotsen helfen im Umgang mit den eigenen digitalen Geräten sicherer zu werden. Senior*innen können sich erklären lassen, wie sie Smartphone und Tablet bedienen können und welche hilfreichen Möglichkeiten in der virtuellen Welt existieren. Online-Einkäufe sicher erledigen, nach aktuellen Nachrichten stöbern, Video-Telefongespräche mit Ihren Liebsten führen, an sozialen Medien (wie z.B. Facebook) teilhaben.

Bei diesen und vielen anderen Themen stehen den Senior*innen ehrenamtliche Digital-Lotsen zur Verfügung.  Ein Digital-Lotse beantwortet Fragen und leitet beim Umgang mit dem Gerät an. Dabei sind sowohl Einzeltreffen als auch regelmäßige Treffen möglich.

Das Projekt Digital-Lotsen ist kostenfrei und findet nach persönlicher Terminvereinbarung statt.

Falls noch kein eigenes digitales Gerät vorhanden ist, aber daran Interesse besteht, erste Schritte im Umgang damit zu erlernen, kann ein Leihgerät zur Verfügung gestellt werden.

Adresse:

Oskar-Jäger-Str. 42 
50825 Köln

(Regierungsbezirk Köln)

Schriftgröße
Kontraste