CryptPad

Screenshot der Funktionen des Cryptpads

Herausgeber/in: Aaron MacSween, Yann Flory

Ort: Frankreich

CryptPad ist eine Cloud, die ohne Weitergabe von Daten auskommt. Der geteilte Inhalt wird verschlüsselt übermittelt, bevor Daten an den Server des Website-Betreibenden weitergegeben werden. Somit ist das kollaborative Arbeiten in Organisationen in der Seniorenarbeit datenschutzrechtlich möglich. Mit der Weitergabe der erstellen Links können Dokumente unkompliziert geteilt werden.

Unterschiedliche Programme sind via CryptPad nutzbar, wie zum Beispiel Tabellen, Umfragen oder Präsentationen. Die Programme sind an der gängigen Benutzeroberfläche des Microsoft Office Paketes angelehnt.

Das Arbeiten in der Organisation ist in Echtzeit möglich, das heißt Teams oder Gruppen können gemeinsam und in Echtzeit über den Browser an einem Projekt arbeiten.

Eine Registrierung ist nicht notwendig, allerdings gibt es Vorteile nach einer Registrierung, wie zum Beispiel einen zusätzlichen Speicherplatz von 50 MB. Dafür benötigt CryptPad nur den Namen und ein Passwort. Für einen Premium-Account ist eine Registrierung mit E-Mail-Adresse notwendig.

Anwendungsbeispiele: In Organisationen der Seniorenarbeit besteht laufend Schulungsbedarf. In Webinaren oder Meetings kann CryptPad eingesetzt werden, um Kleingruppen Ergebnisse zusammentragen zu lassen, welche sie sofort abrufbar haben, um sie im Plenum zu diskutieren.

Auch ein Team einer Organisation kann ein internes CryptPad für die Zusammenarbeit nutzen, so können Teams gleichzeitig an einer Präsentation arbeiten oder Listen für ein Projekt erstellen.

Letzte Aktualisierung: 26. Juni 2020

Letzte Aktualisierung: 26. Juni 2020

schliessen