Un/Erwünscht anders?

Datum/Zeit
10.03.2015
14:00 - 18:00

Veranstaltungsort
Rosa Strippe e.V.
Routenplaner/Google-Maps

Kategorien

0


In NRW leben mindestens 230.000 Lesben und Schwule, die 65 Jahre und älter sind. Über ihre Lebensweise und ihre Altersvorstellungen ist wenig bekannt.

  • Welche Ereignisse und Erfahrungen sind prägend für die lesbische und schwule Biografie?
  • Wie reagiert die heutige Gesellschaft auf Homosexualität?
  • Brauchen ältere bzw. alte Lesben und Schwule eigene seniorenspezifische Angebote?
  • Wie kann sich die offene Seniorinnen- und Seniorenarbeit auf Leitungsebene und aus Sicht der Mitarbeitenden auf die „unbekannte“ Zielgruppe einstellen und sie einbeziehen?

Der Fachtag richtet sich an Kolleg_innen in der offenen Senior_innenarbeit und Interssierte.

Fachaustausch mit Carolina Brauckmann und Georg Roth, Landeskoordination für älte Lesben und Schwule in NRW.

Weitere Informationen und Kontakt

Programm und Anmeldung

Eine Veranstaltung der Paritätischen Akademie NRW in Kooperation mit der Rosa Strippe e.V.

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

schliessen