ZWARreport 03 – Die Schriftenreihe der ZWAR Zentralstelle NRW

ZWAR Netzwerke – ein bewährtes Instrument der kommunalen Quartiersentwicklung.

Die NRW-weite Studie der Universität zu Köln bestätigt die Wirksamkeit des ZWAR Netzwerkkonzepts

Gesellschaftliche Veränderungen erfordern eine zukunftsfähige kommunale Quartiersentwicklung

Die Auswirkungen des demografischen Wandels werden immer stärker spürbar und verändern das Leben in den Quartieren maßgeblich. Der Anteil älterer Menschen wird
weiterhin steigen und damit der Bedarf an Pflege- und Unterstützungsleistungen. Diese Veränderungsprozesse sind nur mit einer breiten Beteiligung der Bürgerschaft und unter Einbeziehung aller relevanten Akteure zu bewältigen. Zukunftsfähige kommunale Quartiersentwicklung…

(zum Weiterlesen können Sie sich den vollständigen ZWARreport 03 auf unserer Website unter www.zwar.org herunterladen)

Direkter Download

Socialmedia

Daniel Hoffmann

Seit 1995 Mitarbeiter im Kuratorium Deutsche Altershilfe in Köln. Projektleiter des Forum Seniorenarbeit NRW und verantwortlich für den Themenschwerpunkt "Engagement älterer Menschen in der digitalen Gesellschaft".
Socialmedia

Schreibe einen Kommentar

schliessen