Ehrenamt gewinnen. Engagement binden. Zivilgesellschaft stärken – DSEE Förderprogramm für strukturschwache und ländliche Räume

Logo der deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt will ehrenamtlich getragene Organisationen in strukturschwachen und ländlichen Regionen mit bis zu 2.500 Euro unterstützen. Mit diesem Förderprogramm will die DSEE Menschen dabei unterstützen, Ehrenamtlichen das Leben leichter zu machen. Für das Jahr 2024 können November 2023 wieder fortlaufend Anträge gestellt werden.

Weiterlesen …

Das Förderprogramm 100xDigital geht in die nächste Runde!

Vom 13.09. – 11.10.2023 bewerben

Unterstützt werden deutschlandweit 100 gemeinnützige Organisationen bei ihrer Weiterentwicklung im digitalen Wandel. Durchgeführt wird das Programm von der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE).

Weiterlesen …

Fit für die Zukunft im ländlichen Raum?

Das Bild zeigt den Titel der Studie sowie die Mitwirkenden in Schriftform auf einem grünblauen Hintergrund

„Bedingungen und Wirkungen Engagement-fördernder Infrastrukturen in kleinen Kommunen des ländlichen Raums im Kontext gesellschaftlicher Transformation“ ist der Titel der neuen Studie des Instituts für angewandte Sozialwissenschaften Stuttgart. Sie wurde im Zeitraum von April 2022 bis März 2023 durchgeführt.

Weiterlesen …

#DSEEerklärt: Veranstaltungsreihe der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Logo der deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt

Die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt möchte engagierte Menschen stärken und sie in ihrer wichtigen Arbeit durch aktuelle Förderungen, aber auch durch Wissen und Lernangebote, unterstützen. 

Sie bietet jede Woche auf die Bedürfnisse der Ehrenamtlichen zugeschnittene Informationen rund um Vereinsarbeit, Engagement und Ehrenamt in Form von Online-Seminaren an.

Weiterlesen …