Web-Seminar: Werkzeuge für die Online-Zusammenarbeit im Netzwerk

Datum/Zeit
13. November 2020
10:00 - 11:30

Durch die Corona-Krise und die damit einhergehenden Kontaktverbote versuchen viele Organisationen mit verschiedensten Online-Werkzeugen die gemeinsame Arbeit mit Partnern im Verband, im Ort oder im Netzwerk aufrechtzuerhalten. Häufig wird hierbei auf das erstbeste Tool zurückgegriffen, ohne vorher die Vor- und Nachteile bzw. Chancen und Risiken abzuwägen und zu hinterfragen. An anderen Orten fehlt es an konkreten Ideen, wie Abläufe auf digitale Instrumente übertragen werden können.

ToolboxEs ist anzunehmen, dass digitale Techniken und Werkzeuge auch zukünftig eine wesentliche Rolle in unserer Arbeit spielen. Die Digitalisierung wird unsere Abläufe und Prozesse auch nachhaltig, zumindest in Teilen, verändern. Umso wichtiger ist die Entscheidungsfindung bei der Wahl eines geeigneten digitalen Werkzeugs, um von vorneherein eine nachhaltige Technologie einzusetzen, die auch dauerhaft den bestehenden Anforderungen gerecht wird.

Inhalt des Web-Seminars

In diesem Web-Seminar stellen wir verschiedene Online-Tools vor, die für die Träger- und Organisations-übergreifende Zusammenarbeit im Quartier, Stadtteil oder Landkreis eingesetzt werden können.

Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der Planung und Vorbereitung von Kreativprozessen in Gruppen und der Organisation von Abläufen. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Rahmenbedingungen, Ressourcen im Arbeitsfeld der Seniorenarbeit und die Nutzungsmöglichkeit möglichst vieler Organisationen gelegt.

Im Web-Seminar stellen wir verschiedene Werkzeuge, deren Anwendungsmöglichkeiten und Besonderheiten vor.

Ziel und Zielgruppe

Ziel des Web-Seminars ist es Impulse und Ideen für die gemeinsame Online-Zusammenarbeit zu vermitteln.

Die Veranstaltung richtet sich an haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen der gemeinwesenorientierten Seniorenarbeit und Quartiersentwicklung.

Technische und organisatorische Hinweise

Termin:
13. November 2020, 10.00 Uhr

Dauer des Web-Seminars:
90 Minuten

Max. Teilnehmerzahl:
100 Personen

Veranstalter:
Forum Seniorenarbeit NRW

Impulsgeber/innen:
Daniel Hoffmann und Christine Freymuth
Forum Seniorenarbeit NRW

Die Teilnahme am Web-Seminar ist kostenlos.

Die Web-Seminare werden auf der Plattform edudip durchgeführt.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

  • Sie können mit einem zeitgemäßen Internet-Browser am Web-Seminar teilnehmen und müssen keine Software installieren.
  • Sie benötigen Lautsprecher oder ein Headset. Eine Kamera ist von Vorteil, aber nicht zwingend notwendig.

Wenn Sie technische Fragen haben, rufen Sie uns an: 030/2218298 -41 oder -32 oder senden Sie uns eine E-Mail an:

info@forum-seniorenarbeit.de

Anmeldung:

Die Anmeldung ist ausschließlich online über den folgenden Link möglich:

Jetzt anmelden

Kategorien

zum Kalender hinzufügen


Karte nicht verfügbar
schliessen