Digitalisierung und Wohlfahrt – Ausgabe 03/2022 des Verbandsmagazins des Paritätischen Gesamtverbands erschienen

Zwei Hände greifen aus zwei Bildschirmen heraus und begrüßen sich

Die Digitalisierung ist längst in der Wohlfahrt angekommen. Viele ganz alltägliche Vorgänge wären gar nicht mehr vorstellbar ohne Laptop, Smartphone und Co. Klient*innen werden online beraten, wir verfügen über spezielle Software für unseren Alltag und Schichten werden nicht mehr über die Pinnwand im Gemeinschaftsraum, sondern per Excel-Tabelle verteilt.

Doch so selbstverständlich, wie digitale Angebote genutzt werden, gibt es auch immer Hürden. Auch hier gilt: Alle müssen mitgenommen werden. Der Paritätische hat mit #GleichImNetz ein eigenes Projekt, um Paritäter*innen mit Hilfe und Ratschlägen zur Seite zu stehen und auch für Neues zu begeistern. Denn Digitalisierung ist auch ein andauernder Prozess, der ständig weitergeht. Täglich erscheinen neue Tools und Möglichkeiten, die es zu entdecken und zu erlernen gilt.
weiterlesen: Digitalisierung und Wohlfahrt – Ausgabe 03/2022 des Verbandsmagazins des Paritätischen Gesamtverbands erschienen

Broschüre zu Urheberrecht und Persönlichkeitsrechte im digitalen Raum

Urheberrecht

Der Paritätische Gesamtverband hat im Rahmen des Projekts #GleichImNetz eine „Neue Handreichung zu Urheberrechten und Persönlichkeitsrecht“ veröffentlicht. Der Fachanwalt Dr. Till Kreuzer gibt eine Einführung zu Rechtsfragen, welche im Kontext des Internets zu beachten sind. Mit Verwendung des Internets und seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten habe sich der öffentliche Raum über den privaten Raum hinaus erweitert. Aus…
weiterlesen: Broschüre zu Urheberrecht und Persönlichkeitsrechte im digitalen Raum

Schriftgröße
Kontraste