Logo LSV NRW

Seniorenvertretungen – eine Chance für Kommunen

Münster, 1. September 2019

Kommunen, in denen eine Seniorenvertretung (SV) besteht, wissen, was sie an ihr haben. Städte und Gemeinden, die bisher auf die Mitwirkung eines solchen politisch unabhängigen Gremiums verzichten, ahnen scheinbar nicht, welcher Chancen sie sich berauben, wenn sie das generationenübergreifende engagierte Mitwirken älterer Menschen bei der Gestaltung des kommunalen Lebens nicht nutzen. “Derzeit sind 168 Seniorenvertretungen in NRW aktiv, in diesen Kommunen leben mehr als 70 Prozent der Älteren in NRW”, kann der Vorsitzende der Landesseniorenvertretung (LSV) Nordrhein-Westfalen, Jürgen Jentsch (Gütersloh), auf viele positive Stimmen von Bürgermeistern dieser Gemeinden verweisen.
weiterlesen: Seniorenvertretungen – eine Chance für Kommunen

Pressemitteilung LSV Juni 2019

Landesseniorenvertretung NRW: Wertschätzender Umgang miteinander ist angebracht

Alt gegen Jung? “Das ist nicht die Sichtweise der Landesseniorenvertretung Nordrhein-Westfalen”, sagt deren neuer Vorsitzender Jürgen Jentsch energisch. Er sieht gerade im aktuellen Einsatz der Kinder und Jugendlichen für den Klimaschutz einen wichtigen Weckruf für die Politik.
weiterlesen: Landesseniorenvertretung NRW: Wertschätzender Umgang miteinander ist angebracht

schliessen