“Nutzung je nach Bedarf”

“Für mich bedeutet digital dabei zu sein, dass ich insbesondere bei der Kommunikation und der Information je nach Bedarf mehrere Kanäle nutzen und mich auf diese Weise breiter und tiefer vernetzen kann.” Otto K. RohdeSeniorenbeirat der Stadt Haltern am See

“Flexibel Agieren können”

“Für mich bedeutet digital dabei zu sein, ein größeres Maß an Vernetzung sowie ein flexibleres Agieren auf Bedarfe, Informationen und Fragestellungen.” Sonja HeckmannAWO Kreisverband Bielefeld e.V.

“An Veränderungsprozessen teilhaben und sie mitgestalten”

“Für mich bedeutet digital dabei zu sein, dass ich Ideen zur Mitgestaltung, z. B. in der Quartiersarbeit, weitergeben kann, an Veränderungsprozessen teilhaben kann oder sie auch maßgeblich gestalten kann, Rat finden und Wissen vertiefen kann.” Edeltraut KrauseSeniorenbeirat der Stadt Herne

“Digitales und analoges Miteinander im Einklang”

“Für mich bedeutet digital dabei zu sein, dass digitale Werkzeuge ganz selbstverständlich in meiner beruflichen Arbeit und auch in meinem Privatleben anzuwenden, ohne dabei das analoge Miteinander aus den Augen zu verlieren.” Britta SporketLandesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros NRW

“Zeitlich und örtlich flexibel sein”

“Für mich bedeutet digital dabei zu sein, dass ich mich zeitlich und örtlich flexibel mit anderen Menschen austauschen kann. Es gibt mir die Freiheit, dann zu kommunizieren, wenn sich die Gelegenheit gerade bietet, gerne auch asynchron.” Stefan ZollondzAWO Kreisverband Bielefeld e.V.

“Lebenslanges Lernen ermöglichen”

“Für mich bedeutet digital dabei zu sein, dass ich mich nicht auf meinem digitalen Wissen ausruhe, sondern durch Lebenslanges Lernen up to date bleibe.” Christine FreymuthKuratorium Deutsche Altershilfe

“Keine digitalen Analphabeten”

“Für mich bedeutet digital dabei zu sein, dass ich selbst den Anschluss nicht verpasse und am Ende zu den digitalen Analphabeten gehöre.” Johannes BielawaCaritasverband Bochum e.V.

“Offen für neues sein aber auch kritisch hinterfragen”

“Für mich bedeutet digital dabei zu sein, dass ich offen für neue digitale Entwicklungen bleibe, aber auch kritisch hinterfrage, was die digitale Entwicklung für den Einzelnen und die Gesellschaft bedeutet.” Ingo BehrStadt Kempen

schliessen