Dokumentation der Frühjahrsakademie 2020 #(Weiter-)Entwicklung

Workshop 12: Ideen zur (Weiter-) Entwicklung von Nachbarschaften

Logo Stadt KempenIn der ersten sowie zweiten Workshop-Runde des ersten Tages fand der Workshop mit dem Titel Ideen zur (Weiter-)Entwicklung statt. Der Workshop wurde von Ingo Behr, Quartiersentwicklung Hagelkreuz/ Stadt Kempen, geleitet.

Jedes Quartier oder Viertel ist einzigartig, fast so wie ein Lebewesen. Es hat einen eigenen Charakter, ist eigensinnig, widersprüchlich und hat komplexe Strukturen. In welcher Form sich die Menschen mit ihrem Quartier identifizieren ist ausschlaggebend für die dortige Lebensqualität. Dabei spielen lebendige und funktionierende Nachbarschaften eine wesentliche Rolle. Doch was ist, wenn solche Nachbarschaften nicht oder nur teilweise vorhanden sind?

blankIngo Behr brachte unterschiedliche Projekte und Angebote zur Entwicklung von erweiterten Nachbarschaften mit. Die Teilnehmenden des Workshops konnten sich in einem Gallery-Walk ein Bild von den Projekten machen und aussuchen, welche vorgestellt und diskutiert werden sollten.

Zur Auswahl standen folgende Projekte:

Eine Link-Sammlung mit entsprechenden Presseartikel stellt Ingo Behr ebenfalls zur Verfügung.

Aktuelles aus dem Quartier findet ihr auf der Website Gut leben im Hagelkreuz.

Weiteres zur Frühjahrsakademie

Gesamte Dokumentation der Frühjahrsakademie 2020 (wird kontinuierlich ergänzt)

Informationen rund um die Frühjahrsakademie des Forum Seniorenarbeit NRW

(Quelle Beitragsbild: pixabay)

Teile diesen Beitrag:
schliessen