Das Leben im Alter erleichtern

Die Stärkung digitaler Kompetenzen für ältere Menschen mit erhöhtem Hilfebedarf ist besonders wichtig, weil die digitale Technik Möglichkeiten bietet, das Leben im Alter zu erleichtern. Technikkompetenz eröffnet die Chance, die gesellschaftliche Teilhabe bis ins hohe Alter zu verbessern. Teilhabe bedeutet Wünsche ernst zu nehmen. Menschen jeden Alters möchten in ihrer vertrauten Umgebung leben. Die digitale Unterstützung bei den kleinen Dingen des Lebens und niederschwellige technische Lösungen bei kognitiven Einschränkungen und Demenz, helfen möglichst lange in der eigenen Wohnung zu wohnen. 

Schriftgröße
Kontraste