Keywork im Quartier

Datum/Zeit
31.08.2015 - 04.09.2015
Ganztägig

Kategorien

0


Schlüsselkompetenzen und neue Verantwortungsrollen für das Leben, Wohnen und Arbeiten im Quartier.

Unsere Gesellschaft kann bei der Lösung der anstehenden
Zukunftsaufgaben nicht auf die kreativen Potenziale von Menschen und Institutionen verzichten. In einer auf Vielfalt und Innovation angelegten Welt sind die Quartiere als zentrale Austragungsorte des Wandels mehr denn je darauf angewiesen, soziale und kulturelle Einrichtungen und BürgerInnen aller Generationen und Kulturen an Veränderungs- und Gestaltungsprozessen zu beteiligen.

Auf der Suche nach zeitgemäßen Beteiligungskonzepten ist der Keywork-Ansatz in den Fokus gerückt. Keywork steht für neue Formen der Kulturvermittlung und Partizipation im Kontext des bürgerschaftlichen Engagements und für einen neuen Profi-Laien-Mix.

An ausgewählten Kulturorten werden Ansatz und Methoden von Keywork, einem innovativen Beteiligungs- und Aktivierungskonzept an der Schnittstelle von Sozialem und Kunst, vorgestellt, und dabei Haltungen, Rollen und Instrumente zur Umsetzung in der Quartiersarbeit erprobt.

Mehr Informationen zum Inhalt des Seminars und der Anmeldung

Karte nicht verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

schliessen