Internationaler Internet-Tag 2019

Datum/Zeit
29.10.2019
Ganztägig

Kategorien

0


Rund 16 Millionen Deutsche sind nicht im Internet und damit von vielen Informationen und politischen Einflussmöglichkeiten abgeschnitten. Doch nicht nur der Zugang zur digitalen Welt entscheidet. Man muss auch wissen, wie man das Netz nutzt.

Rund 16 Millionen Bundesbürgerinnen und -bürger sind nicht im Internet. Experten sprechen von einer digitalen Spaltung der Gesellschaft. Nach Angaben der Initiative “D21” ist der Anteil der Onliner in den vergangenen Jahren nur leicht gestiegen. Knapp 20 Prozent der Deutschen sind offline. Das liegt am Alter, aber nicht nur. Es surfen 30 Prozent der über 70-Jährigen, aber 97 Prozent der 14- bis 19-Jährigen. Entscheidend sind auch Schulabschluss und Einkommen: Ehemalige Hauptschüler nutzen zu knapp 61 Prozent das Netz, Abiturienten zu 92 Prozent.Der Internet-Tag erinnert jedes Jahr am 29. Oktober an die erste Botschaft, die am 29. Oktober 1969 von einem kalifornischen Universitätscomputer über das Internet versendet wurde.

Karte nicht verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

schliessen