Ev. Johanneswerk Bielefeld – „Qualifiziert fürs Quartier“

Datum/Zeit
27.03.2017
Ganztägig

Veranstaltungsort
Gästehaus Bethesda
Routenplaner/Google-Maps

Kategorien


„Quartier ist da, wo das Herz wohnt“, diese Erfahrung machten auch dieses Jahr wieder die Teilnehmenden, der von SONG (Netzwerkwerk Soziales Neu Gestalten) entwickelten und erprobten Qualifizierung „Dienstleistungs- und Netzwerkmanagement“.  Die Weiterbildung „Qualifiziert fürs Quartier“ zum/zur Dienstleistungs- und Netzwerkmanager/in führt zu neuen Kompetenzen für die Versorgungssicherheit im Wohnquartier. Die Qualifizierung basiert auf den Prinzipien der Sozialraumorientierung, der Partizipation, des Welfare-Mix und der Inklusion. Denn Quartiersentwicklung geschieht nicht von allein, es braucht  begeisterte Menschen, die die lokalen Prozesse und Entwicklungen fachlich und methodisch begleiten, aktivieren, initiieren oder moderieren können, die Netzwerke aufbauen und neue, passgenaue Dienstleistungen mit den Bürgern und Bürgerinnen vor Ort entwickeln.  Alle Teilnehmenden der Qualifizierung führen dazu ein Praxisprojekt durch, begleitet und gecoacht von Fachexperten, einer Kursleitung und von kollegialer Beratung getragen. Die 300 Stunden umfassende Qualifizierung „Dienstleistungs- und Netzwerkmanagement“ startet erneut in Bad Salzuflen am 27. März 2017. Ausführliche Informationen und die Möglichkeit direkt nachzufragen bietet eine Informationsveranstaltung am 22. Februar 2017 in Bad Salzuflen, Gästehaus Bethesda, Moltkestraße 14.

Weitere Informationen und Anmeldung

Broschüre

 

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar