Entwicklung einer Engagementstrategie für das Land Nordrhein- Westfalen: Einladung zur Veranstaltung am 24. November 2018 in Siegen

Datum/Zeit
24.11.2018
10:30 - 16:00

Veranstaltungsort
Kongresszentrum der Siegerlandhalle
Routenplaner/Google-Maps

Kategorien

0


Die Bereitschaft, sich für- und mit anderen ehrenamtlich zu engagieren, hat in Nordrhein-Westfalen eine lange Tradition und ist von unschätzbarem Wert. Denn Gemeinschaft und Gesellschaft werden dadurch in den unterschiedlichsten Bereichen aktiv mitgestaltet und auf so vielfältige Weise bereichert.

Dieses Engagement verdient Anerkennung. Jedoch belegen beispielsweise Studien wie der Freiwilligensurvey, dass auch Verbesserungsbedarf bei den Rahmenbedingungen für bürgerschaftliches Engagement besteht.

An diesem Punkt setzt der Prozess zur Entwicklung einer Engagementstrategie für das Land Nordrhein-Westfalen an. Denn nur durch die Mitwirkung aller relevanten Akteure und ihrer unterschiedlichen Perspektiven kann es gelingen, die Rahmenbedingungen für das bürgerschaftliche Engagement zu verbessern, weitere Engagierte zu gewinnen und gemeinsam eine solidarische und vielfältige Gesellschaft zu gestalten.

Welche Themen beschäftigen Sie in diesem Zusammenhang? Welche Herausforderungen gilt es aus Ihrer Sicht zu meistern? Wie können wir bürgerschaftliches Engagement in Nordrhein-Westfalen zukunftsfest machen? Sie haben konkrete Vorschläge, wie sich die Rahmenbedingungen für bürgerschaftliches Engagement verbessern lassen? Sie möchten dazu in den Austausch kommen?

Es handelt sich hierbei um ein offenes Format. Sie alle erhalten die Gelegenheit, die Themen und Diskussionspunkte für den Tag zu benennen, zu denen Sie gemeinsam mit weiteren Engagierten dann arbeiten.

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie im hier.

Außerdem können Sie sich auch über diesen Link anmelden.

(Quelle:engagiert-in-nrw.de)

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

schliessen