Digitalprojekt “Train the Trainer – Qualifizierung digitaler Themenchampions für ältere Menschen in NRW (2021/2022)” wird fortgesetzt!

Pilotprojekt ‚Train the Trainer‘

Gemeinsam mit der Verbraucherinitiative e. V. (Bundesverband) hat der ZWAR e. V. im letzten Jahr 2020 in den Regierungsbezirken Arnsberg und Düsseldorf ein Pilot-Projekt zur Förderung der digitalen Medienkompetenz älterer Menschen durchgeführt. Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie konnten wir insgesamt 45 ‚Themenchampions‘ qualifizieren, welche nun in ihren ZWAR-Gruppen und darüber hinaus in ihre sozialen Netzwerke (Nachbarschaften, Vereine etc.) zu digitalen Themen und Fragestellungen informieren. Als ‚Themenchampions‘ verstehen wir Menschen, die ihre erlernten Kenntnisse zu digitalen Themen an andere Menschen weitergeben.

Fortführung des Projektes 2021/2022

Aufgrund der großartigen Resonanz wird das Projekt 2021/2022 nun auf das gesamte Bundesland NRW „ausgerollt“. Gefördert wird das aktuelle Projekt bis Ende 2022 durch die nordrhein-westfälische Staatskanzlei und das Landesministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz.

Projektangebote – Online Sprechstunden

Für das Projekt konnten sich 8 bis 10 ZWAR Gruppen pro Regierungsbezirk bewerben. Das in Pandemiezeiten 2020 gut angenommene Angebot der Online Sprechstunde (einmal wöchentlich) wird weitergeführt und ausgebaut. Darüber hinaus werden eintägige Qualifizierungen vor Ort zur sicheren Wissensweitergabe und zum Veranstaltungsmanagement durchgeführt.

Weitere Informationen

Derzeit sind noch wenige freie Plätze vorhanden. Für Interessierte ist jederzeit die Möglichkeit gegeben, in eine Online Sprechstunde „reinzuschnuppern“. Bei Interesse oder Rückfragen zum Projekt wenden Sie sich bitte an:

Kirsten Kemna M.A.

E-Mail: k.kemna@zwar.org

Weitere Informationen zum Pilotprojekt unter www.zwar-ev.de und auf dem YouTube-Kanal.

Letzte Aktualisierung: 1. Juni 2021

Teile diesen Beitrag:
Schriftgröße
Kontraste