Die Impfzentren in NRW starten am 8. Februar 2021!

In Nordrhein-Westfalen wurden flächendeckend Impfzentren eingerichtet, die ab dem 8. Februar 2021 an den Start gehen und in denen gegen Corona geimpft wird.

Nachdem in Pflegeeinrichtungen und Seniorenheimen bereits geimpft wurde, sollen nun landesweit hochaltrige Menschen, die in eigener Häuslichkeit leben, mit einem ebensolchen Gesundheitsschutz versorgt werden. Personen ab 80 Jahren, die zu Hause leben, wurden in der Vergangenheit schriftlich über die Möglichkeit, die Corona-Schutzimpfung zu erhalten, informiert. Sie können seit heute telefonisch und online Impftermine vereinbaren.

Die einzelnen Schritte von der Terminvergabe bis zur zweiten Impfung werden detailliert in einem Merkblatt zur Corona-Schutzimpfung im Impfzentrum zur Verfügung gestellt.

Haben Sie vor Ort in Ihrer Nachbarschaft kreative Ideen und Wege gefunden, wie Sie ältere Menschen bei der Terminvereinbarung oder dem Weg dorthin unterstützen können?

Dann teilen Sie uns diese gerne mit. Wir werden Ihre Tipps dann entsprechend als Impulse in unserem Newsticker “Engagement in der Nachbarschaft während der Corona-Krise” veröffentlichen.

Letzte Aktualisierung: 25. Januar 2021

Teile diesen Beitrag:
schliessen