Tellerrand.kompakt #6

In dieser Ausgabe haben wir wieder einige Fundstücke aus angrenzenden Arbeitsfeldern zusammen getragen, natürlich auch mit ein paar Tipps und Hinweisen zu “digitaler Weihnacht”. Viele weitere Tipps und Ideen rund um Engagement älterer Menschen in Corona-Zeiten, finden Sie auch in unserem News-Ticker.

Denkanstöße und Fundstücke zu digitalen Themen in der Seniorenarbeit


 

Sozialpreis 2020

Mit dem „Sozialpreis“ werden herausragende redaktionelle Produktionen zu einem sozialen Thema prämiert. Ausgezeichnet werden Beiträge zu einem sozialen Thema, die sich mit den besonderen Situationen oder Problemen Not leidender und sozial benachteiligter Menschen in Nordrhein-Westfalen auseinandersetzen. In den Beiträgen sollten auch Lösungen aufgezeigt werden, insbesondere durch Beratungs- und Unterstützungsleistungen der sozialen Infrastruktur.

Die Gewinner sind Alexandra Wiemer, Mathias Scherff, Michael Hendricks, Annette Jaciuk u.a. mit ihrem Beitrag “Thementag : Armut hat viele Gesichter. Armut in Dortmund” von Radio 91.2

Dieser Preis wird von der Freien Wohlfahrtspflege NRW gestiftet.

Gewinnerbeitrag auf der Website der Landesanstalt für Medien anhören


 

Virtuelle Weihnachtsfeier im Internet? So geht’s!

Team-Weihnachsfeiern sind im Lockdown light schwieriger geworden. Doch auch digital geht Weihnachtsfeierei: 5 D3-Tipps für’s besinnlich-witzige Zusammenkommen trotz Kontakteinschränkung.

Weiterlesen auf der Website von d3 – so geht digital


 

Gemeinsam sind wir stärker – beweisen wir es

Christian Müller (sozial pr) gibt auf seiner Website einige Ideen und Anregungen, wo wir uns derzeit engagieren können. Manche banal und nicht neu, andere etwas kreativer und immer offen für Ergänzungen in den Kommentaren.

Weiterlesen auf der Website von sozial pr


 

Der nachhaltige Adventskalender

24 Geschenke an unsere Erde! Der Nachhaltige Adventskalender gibt 24 Inspirationen, wie wir gemeinsam eine bessere Welt gestalten können. An jedem Tag vom 1. bis zum 24. Dezember wird eine Idee des nachhaltigen Lebens vorgestellt, die die Umwelt schützt, das Leben bereichert, Freude macht und leicht von jedem Menschen angegangen werden kann.

Jetzt Türchen öffnen


 

Das Angebot sichere Videokonferenz

Eine DSGVO-konforme Video-Konferenz-Lösung auf Basis von Jitsi Meet verspricht die Münchner Firma Horizon 44 GmbH. Die Nutzung ist kostenlos und kann ohne jede Form von Registrierung sofort genutzt werden.

Jetzt ausprobieren


 

Bei aller Digitalisierung: Bewegung kann Medikamente ersetzen

Sport tut gut in jedem Alter. Nach neueren Erkenntnissen kann körperliche Aktivität sogar helfen, Medikamente einzusparen. Als Vorbeugung wirkt Bewegung in der Reha und nach neuesten Erkenntnissen sogar als Ersatz oder zur Unterstützung von Medikamenten.

Mehr dazu auf der Webseite IN FORM

Die Broschüre “Prävention in Deutschland – Gesundheitsförderung durch Bewegung und Sport” zum Herunterladen als PDF.

Letzte Aktualisierung: 1. Dezember 2020

Teile diesen Beitrag:
schliessen