Startschuss zum DigiBE Workshop 2019/2020

In der Jugendherberge Bochum fiel am 7. und 8. Oktober 2019 in Form einer zweitägigen Veranstaltung der Startschuss zum DigiBE Workshop 2019/2020 – Aufbau von Websites für Organisationen und Initiativen in der Kommune.

Workshop DigiBE

Ziel des Workshops DigiBE ist der Aufbau von Projektwebseiten, die von ehrenamtlich und/oder hauptamtlich aktiven älteren Menschen in Teams betrieben werde. Hierzu zählt die selbständige und eigenverantwortliche Nutzung der Technik und Ausgestaltung der Inhalte sowie die dafür notwendige Kommunikation bzw. Interaktion.

Die erstellten Online-Projekte vertreten die Interessen älterer Menschen und unterstützen bürgerschaftliches Engagement.

Der Workshop dauert insgesamt etwa drei Monate an und besteht aus Präsens- sowie Onlinephasen. Die Kommunikation und gemeinsame Arbeit während der Onlinephase findet in unserem Onlineraum Forum Lernen statt. Während des ca. dreimonatigen Workshops wird der Umgang mit einem modernen Redaktionssystem erlernt sowie die Gestaltung einer eigenen Webseite. Die Webseite wird um Bausteine wie zum Beispiel Fotogalerien, Videos, Landkarten, Foren, Kommentarsysteme, Formulare oder Umfragen ergänzt.

Für das Erstellen der Webseite wird das Content-Management-System WordPress genutzt. Die Projekte werden auf einer Übungsplattform Unser Quartier realisiert.

Eine Besonderheit stellt die Kommunikation und Betreuung im Onlineraum auch über die Dauer des Workshops hinaus dar. So steht den Teilnehmenden ein moderiertes Netzwerk zur Verfügung, um offene Fragen zu stellen und sich mit dem Netzwerk auszutauschen.

Startschuss 2019/2020

Die Gruppe der Teilnehmenden ist bunt gemischt mit ganz unterschiedlichen Projekten und Ideen, die in einer Webseite realisiert werden sollen. An dem Workshop 2019/2020 nehmen folgende Projekte teil:

  • Anti-Rost-Initiative Recklinghausen
  • Seniorenbeirat Recklinghausen
  • Computerfreunde Niederrhein
  • Quartier Asberg
  • Quartier Willich & Quartier Schiefbahn-Willich
  • Quartier Wanne-Süd
  • Stadt Verl
Gruppenfoto DigiBE Workshop 2019/2020

Im Fokus der ersten beiden Veranstaltungstage standen die drei Themen

  • Kommunikationswerkzeuge (Forum Lernen)
  • Einstieg in die Online-Redaktion sowie
  • Online-Recht.

Tag 1

Die Kommunikation zwischen den Workshop-Teilnehmenden und den Mitarbeitenden des Forum Seniorenarbeit NRW findet im Online-Raum Forum Lernen statt. In einem ersten Schritt wurde der Umgang mit diesem Kommunikationswerkzeug ausprobiert und erlernt, auf welche Art und Weise Nachfragen im Online-Raum gestellt werden sollten.

Nach der Mittagspause wurde der Einstieg in die Online-Redaktion, also in die mediengerechte Aufbereitung von Inhalten, gewagt. Zu Beginn wurde die Vorlage des Musterblogs mit den entsprechenden Grundeinstellungen, Seiten, Beiträgen und Veranstaltungen vorgestellt. In diesem Kontext wurden gängige WordPress Begriffe erklärt, die für die zukünftige Erstellung der Website wichtig sind.

Die Teilnehmenden fügten erstmals erste Inhalte auf ihrer Webseite ein, indem Beiträge erstellt wurden.

Tag 2

Der zweite Tag startete mit einem Rückblick auf den vorherigen Tag und die Wiederholung des Erlernten. Nach einer kurzen Pause fand ein weiterer Block zur Online-Redaktion statt. Das Erstellen von Beiträgen wurde um Bestimmungen zur Formatierung bzw. die richtige Nutzung der Formatvorlagen ergänzt. Weiter wurden weitere Gestaltungsmöglichkeiten und Funktionen mit WordPress vorgestellt und erprobt (z.B. Einbindung einer Bildergalerie, Umgang mit dem Pagebuilder).

Der zweite Themenblock des Tages Online-Recht wurde nach dem Mittagessen behandelt. In diesem Kontext wurden Fragen rund um das Thema “Was müssen Webseitenbetreibende und Redaktionen beachten?” besprochen und Erfahrungen ausgetauscht.

Der nächste Workshop-Tag findet am 18. November 2019 in Bochum statt. Bis dahin arbeiten die Teilnehmenden im Online-Raum weiter und können dort auch aufkommende Fragen an die Teilnehmenden und die Mitarbeitenden des Forum Seniorenarbeit stellen.

Weitere Informationen zum Workshop DigiBE

Teile diesen Beitrag:
schliessen