Veröffentlichung der Dokumentation zum REHACARE-Kongress 2018

Auch 2018 wurde der Kongress “Wir fürs Quartier” von der Messe Düsseldorf zusammen mit dem Kuratorium Deutsche Altershilfe zum Thema “Leben im Quartier digital gestalten” organisiert und durchgeführt. Digitale Technologien können für Menschen im Alter, mit Behinderung und Pflegebedarf die Chance beinhalten, länger ein selbstbestimmtes und aktives Leben im gewohnten Umfeld zu verbringen. Gleichermaßen liegt in der Digitalisierung das Risiko, digital weniger affine Menschen nicht teilhaben zu lassen und auszuschließen. Diese Fragestellungen sowie digitale Praxisbeispiele waren Teil des REHACARE-Kongresses. An zwölf Thementischen wurden einzelne Aspekte der Digitalisierung sowie Umsetzungsbeispiele thematisiert und diskutiert.

Die Ergebnisse werden in einem Quartiers-Journal zum REHACARE-Kongress 2018 festgehalten, welches nun veröffentlicht wurde.

Weitere Informationen zum REHACARE-Kongress

Das Quartiers-Journal 2018

Teile diesen Beitrag:
schliessen