GERAS-Preis der BAGSO 2016

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. (BAGSO) zeichnet Menschen und Initiativen aus, die in vorbildlicher Weise dafür sorgen, dass das Leben von Menschen im Alten- und Pflegeheim lebenswerter wird.

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen vertritt über ihre 114 Mitgliedsorganisationen rund 13 Mio. ältere Menschen in Deutschland. In ihren Positionen und Stellungnahmen behält sie die nachfolgenden Generationen – die Alten von morgen und übermorgen – stets im Blick. Mit ihren Publikationen und Veranstaltungen wirbt die BAGSO für ein möglichst gesundes, aktives und engagiertes Älterwerden.

Das Preisgeld beträgt 5.000 Euro.
Vorschläge sind bis zum 31. August 2016 elektronisch einzureichen an: geras@bagso.de Falls eine Einreichung per E-Mail nicht möglich ist, sind die Vorschläge zu richten an:

BAGSO e.V.
Stichwort „GERAS-Preis“
Bonngasse 10 (bis 31.7.2016), Thomas-Mann-Str. 2-4 (ab dem 1.8.2016)
53111 Bonn

Weitere Informationen zur Ausschreibung

Schreibe einen Kommentar

schliessen