Threema

Icon ThreemaDer Messenger mit Fokus auf Sicherheit und Privatsphäre

Herausgeber/in: Threema GmbH


Jahr: 2012

Threema ist ein deutschsprachiger Instant-Messaging-Dienst der auf Smartphones und Tablets genutzt werden kann. Mit Threema Web wurde auch die Nutzung über einen Browser ermöglicht. Mit Threema können Textnachrichten, Bilder und Videos verschickt werden. Auch Sprachnachrichten sowie Sprachanrufe können über die App getätigt werden. Threema ist gegen einen einmaligen Betrag käuflich zu erwerben.

Nachträglich sind zwei Erweiterungen erschienen: Threema Work und Threema Education. Dadurch kann Threema auch für Unternehmen, Vereine und Bildungseinrichtungen zu Kommunikationszwecken genutzt werden. Teilweise mit zusätzlichen Anwendungen.

Ähnlich wie bei Wire, steht Sicherheit bei Threema sehr weit oben. Nachrichten werden über Ende-zu-Ende Verschlüsselung übermittelt und da sich die Server in der Schweiz befinden, unterliegt die Firma unter anderem dem schweizerischen Bundesgesetz über den Datenschutz und der Datenschutz-Grundverordnung. Die Stiftung Warentest hat Threema 2014 als einzige von fünf getesteten Messenger-Apps als unkritisch in Sachen Datenschutz getestet. 

Als Anwendungsbeispiele können zahlreiche Nutzung von bekannten Institutionen und Unternehmen genannt werden. Viele Unternehmen setzen Threema Work als internen Messenger ein. Darunter viele kleine und mittelständische Unternehmen sowie öffentliche Institutionen und bekannte Konzerne wie z.B. Daimler AG.

Weitere Informationen zu Threema können Sie dem angefügten Pressematerial entnehmen.

schliessen