Möglichkeiten und Grenzen der Wohnberatung

Datum/Zeit
24.06.2015
10:00 - 17:00

Veranstaltungsort
Katholisches Centrum
Routenplaner/Google-Maps

Kategorien

0


Das lohnt sich nicht mehr“, „Das steht schon immer hier“, „Das geht schon noch“, solche und ähnliche Sätze kennzeichnen mögliche Schwierigkeiten des Beratungsprozesses in der Wohnberatung. Auf die Vorschläge der Wohnberater/innen können das Festhalten am Gewohnten, die Scheu vor Dreck oder die Sorge vor zu großen Ausgaben oder Überforderung bei den Ratsuchenden und dazu oftmals noch abweichende Interessen der Angehörigen treffen – eine Herausforderung!
Im Wohnberatungsprozess gilt es, mit den Rat-suchenden mögliche Änderungen zu diskutieren, auch Angehörige und Pflegedienste zu beteiligen und bei der Umsetzung der Maßnahmen so viel wie nötig zu unterstützen. An diesem Tag werden Beratungsfälle diskutiert und Möglichkeiten und Grenzen der Wohnberatung aufgezeigt.
Bitte Beratungsfälle mitbringen!

Ziel der Qualifizierung
Austausch anhand konkreter Beratungsfälle über unterschiedliche Herangehensweisen an Beratungssituationen, Möglichkeiten und Grenzen der Wohnberatung und persönliche Strategien zum Umgang damit.

Weitere Fortbildungen zum Thema Wohnberatung/Wohnungsanpassung und das Anmeldeformular finden sie hier:

Fortbildungen Wohnberatung und Wohnungsanpassung
Anmeldeformular Fortbildungen

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

schliessen