Interaktives Web-Seminar: Kreative Bürgerforschung und -beteiligung mit der App #stadtsache. (FORMAT-ANPASSUNG)

Datum/Zeit
17. August 2020
10:00 - 13:30

Einblicke in Perspektiven von Jung und Alt

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise wird die Veranstaltung in ein digitales Format umgewandelt und findet als Web-Seminar statt!

Logo Stadtsache

Die App #stadtsache ist geeignet, um Senioren Zugänge zu der Online-Welt zu ermöglichen. Ursprünglich als ein Tool für Kinder und Jugendliche entwickelt, kann die App #stadtsache auch für intergenerative Projekte oder in der Seniorenarbeit Anwendung finden.

Die App #stadtsache kann als Beteiligungsinstrument für Menschen unterschiedlicher Generationen eingesetzt werden. Durch kreative, bildstarke und dadurch niedrigschwellige Anwendungsmöglichkeiten, eignet sich sie App #stadtsache um den Umgang mit digitaler Technik spielerisch kennenzulernen. Töne, Bilder oder Videos können thematisch erstellt und gesammelt werden. Auch wird die Wahrnehmung für die Umwelt angeregt und dadurch ein Bewusstsein für die Senioren-spezifischen Bedürfnisse im Stadtteil gestärkt. Gerade durch den bildorientierten Aufbau sind geringe Medienkenntnisse kein Hindernis. Das Tool ist schnell einsetzbar und eignet sich für die Arbeit in Gruppen.

Ablauf:
In einem interaktiven Web-Seminar, möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, die App auszuprobieren und sich über die App mit den anderen Teilnehmenden auszutauschen. Im Hauptteil der Veranstaltung werden wir, neben einer theoretischen Vorstellung, die App testen und gemeinsam verschiedene Aufgaben lösen. Das geht auch bequem von zu Hause aus dem Homeoffice oder aus dem Büro.

Alle nötigen Informationen und technische Anleitungen erhalten Sie im Vorfeld von uns. Sie werden vor dem Hauptteil der Veranstaltung die Möglichkeit haben, die App auf Ihrem eigenen Smartphone oder Tablet einzurichten. Bei Bedarf werden wir Sie gerne dabei unterstützen. Das Web-Seminar gliedert sich in drei Teile (inklusive Pausen und interaktivem Teil).

1.  10:00 – 10:45 Uhr
Vorbereitungsphase zur Einrichtung der App (empfohlen)

Unterstützung bei der Einrichtung der App (nach Bedarf).

2.  10:45 – 12:30 Uhr
Hauptteil – Informationen zur App mit interaktiver Rundgang

– Vorstellung der App und der Einsatzmöglichkeiten.
– Vorstellung eines Beispielprojekts aus der intergenerativen Quartiersarbeit.
– Ausprobieren und Erleben der App in einem interaktiven „Rundgang“.
– Reflexion

3.  12:30 – 13:30 Uhr
Zusatzinformationen zur Administration (optional)

Vorstellung der Funktionen und Einsatzmöglichkeiten für Teilnehmende die sich für einen Administrator-Zugang interessieren. (nach Bedarf).

 

Ziel der Veranstaltung:
Ziel der Veranstaltung ist es die Möglichkeiten der App #stadtsache für eine Nutzung in der Seniorenarbeit aufzuzeigen. Zudem werden Fragen zu möglichen Einsatzbereichen für haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in Kommunen und Organisationen beantwortet.

Impulsgebende:
Als Impulsgeberinnen sind Frau Anke M. Leitzgen und Frau Vera Herberholt als Referentin eingeladen. Frau Leitzgen ist die Entwicklerin von der App #stadtsache und Geschäftsführerin von tinkerbrain, Institut für Bildungsinitiativen GmbH, in Lohmar. Zusammen mit der StadtBauKultur NRW 2020 hat Frau Leitzgen das Kindersachbuch “Entdecke deine Stadt” (mit Lisa Rienermann bei Beltz & Gelberg) herausgebracht. Auf Basis des Buches, entwickelte Frau Leitzgen die App um die Stadt crossmedial –  analog und digital – entdeckbar und dokumentierbar zu machen.

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an haupt- und ehrenamtlich Interessierte.

Anmeldung: Die Anmeldung ist ausschließlich über den folgenden Link möglich:   

Jetzt anmelden!

Technische und organisatorische Hinweise

Die Web-Seminare werden auf der Plattform edudip durchgeführt.

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

  • Sie können mit einem zeitgemäßen Internet-Browser am Web-Seminar teilnehmen und müssen auf Ihrem Laptop keine Software installieren.
  • Um an dem interaktiven Teil der Veranstaltung teilnehmen zu können, müssen Sie die App #stadtsache auf Ihrem Smartphone oder Tablet installieren. Dazu bekommen Sie von uns vor der Veranstaltung die nötige technische Unterstützung.
  • Sie benötigen Lautsprecher oder ein Headset. Eine Kamera und ein Mikrofon sind von Vorteil, um sich aktiv an dem Web-Seminar zu beteiligen. Dies ist aber nicht zwingend notwendig.

Teile des Web-Seminars werden aufgezeichnet und für die interne Nutzung gespeichert.
Wir behalten uns jedoch vor, das Web-Seminar oder Teile davon bei Bedarf auch einer größeren Öffentlichkeit auf Youtube und/oder Vimeo zur Verfügung zu stellen. Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie der Veröffentlichung zu.

Kontakt für Rückfragen:
Paula Manthey 030/2218298-46
info@forum-seniorenarbeit.de

Kategorien

zum Kalender hinzufügen


Karte nicht verfügbar
schliessen