Fachtagung Kulturgeragogik – Perspektiven aus Forschung und Praxis

Datum/Zeit
11.11.2014
00:00

Veranstaltungsort
Akademie Franz Hitze Haus
Routenplaner/Google-Maps

Kategorien

0


Eine gemeinsame Veranstaltung von kubia in Kooperation mit FH Münster / Fachbereich Sozialwesen und Akademie Franz Hitze Haus

Im Jahr 2010 haben die Fachhochschule Münster und das Institut für Bildung und Kultur die Kulturgeragogik ins Leben gerufen. Sie kombiniert Erkenntnisse aus der Kulturpädagogik, Gerontologie und Geragogik mit dem Ziel, qualitätsvolle kulturelle Bildungsangebote zu schaffen, die sich an der Biografie und Lebenswelt Älterer orientieren und ihr Lernverhalten berücksichtigen.

Gute Praxis braucht wissenschaftliche Grundlagen. Umgekehrt ist die Wissenschaft auf Erfahrungen aus der Praxis angewiesen und muss deren Anforderungen und Bedarfe in ihre Forschungen einbeziehen. In den letzten Jahren sind im In- und Ausland erste Forschungsarbeiten entstanden, die sich mit kulturgeragogischen Fragestellungen beschäftigen, von denen die Praxis profitieren kann. Gleichzeitig entwickelt sich dadurch die Disziplin auf wissenschaftlicher Ebene weiter.

Auf der Fachtagung werden verschiedene Ansätze und Studien der Kulturarbeit mit Älteren vorgestellt und diskutiert, was Praxis und Forschung voneinander lernen können.

Die Fachtagung richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Kunst- und Kulturschaffende, Fachkräfte der Sozialen Arbeit, Altenhilfe und Pflege.

Moderation der Fachtagung: Ramona Geßler, Fachhochschule Münster

Weitere Informationen auf der kubia Homepage

Lade Karte ...

Schreibe einen Kommentar

schliessen