Rückblick: Fachtagung der Servicestelle “Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen”

Am 6. November 2019 fand in Bonn die Fachtagung “Gemeinsam lernen: analog und digital” der Servicestelle „Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen“ statt.

Fragen, die im Rahmen der Fachtagung thematisiert wurden, waren

  • Wie können Lern- und Bildungsangebote sichtbar gemacht werden und mehr Ältere erreichen?
  • Wie können Lernkontexte mit älteren Lernenden gelingend gestaltet werden?
  • Wie sollte, aus Sicht der Achten Altersberichtskommission, die Technik- und Medienkompetenz Älterer im digitalen Wandel gefördert werden?

In der Stadthalle Bad Godesberg begrüßte Herr Franz Müntefering als Vorsitzender der BAGSO die zahlreich erschienen Gäste. Auch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend wurde durch Herrn Prof. Dr. von Schwanenflügel vertreten, der ebenfalls ein Grußwort an die Teilnehmenden richtete.

Am Vormittag stellte sich die Servicestelle “Digitalisierung und Bildung für ältere Menschen” mit ihren Arbeitsschwerpunkten vor, insbesondere das Portal wissensdurstig.de.

Nach der Mittagspause wurde in vier spannenden Foren rund um die Themen Digitalisierung, Bildung und ältere Menschen diskutiert. Jedes Forum wurde durch eine Expertin bzw. einen Experten zu den folgenden Themen begleitet:

  • Mit digitaler Hilfe Mitstreiterinnen und Mitstreiter fürs Engagement finden,
  • Das Internet als grenzenloser Raum des Lernens
  • Zugänge ermöglichen – schwer zu erreichende Zielgruppen und
  • Lernen im Alter – was sich verändert und wie es gelingt.

Abgerundet wurde die Fachtagung durch erste vorläufige Ergebnisse des Achten Altersberichts der Bundesregierung “Ältere Menschen und Digitalisierung”, die von Frau Prof. Dr. Apfelbaum vorgestellt wurden.

Die Fachtagung wurde live im Internet übertragen. Wer Interesse hat, kann sich die Veranstaltung auf dem Youtube Kanal der BAGSO anschauen.

BAGSO Fachtagung: "Gemeinsam lernen: analog und digital"
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Weitere Informationen finden Sie auf dem Internetportal wissensdurstig.de und auf der Webseite der BAGSO, die sich pünktlich zum 30-jährigen Jubiläum in einem neuen Corporate Design und mit einem neuen Internetauftritt präsentiert.

Teile diesen Beitrag:
schliessen