Nun Reden Wir: Schwerpunktthema: Politischer Einfluss jetzt!

Ausgabe 2/2016 von Nun Reden Wir

Noch viele Schritte nötig

Die vergangenen Monate waren für die Landesseniorenvertretung durchaus aufregend: Denn es galt, das 30-jährige Bestehen des Dachverbands der Seniorenvertretungen in NRW zu feiern – dabei aber auch eine (Zwischen-)Bilanz zu ziehen. Und so trägt diese Ausgabe der Mitgliederzeitung das Ergebnis unseres Resümees als Schwerpunktthema: Wir wollen mehr politischen Einfluss!

Deutlich hat dies auch die Mitgliederversammlung gezeigt, die wir im April in Gelsenkirchen durchführen konnten; lesen Sie im Heft über die Wahl des neuen zehnköpfigen Vorstands und von den Anträgen, die eine Vielzahl von Alltags-Problemen beleuchten. Gerne erinnere ich mich an die aufmunternden Worte von Ministerin Barbara Steffens dort. Dass Seniorenvertretungen politisch, aber eben nicht parteipolitisch arbeiten und deshalb unabhängig agieren können, ist eine ihrer großen Stärken und hat bisher in den Kommunen schon zu vielerlei Verbesserungen geführt. Welche Steine ihnen trotzdem oft in den Weg gelegt werden und wie sie daraus dennoch etwas Positives bauen können, auch dazu finden Sie ein Hintergrund-Interview.
 
Ihre Gaby Schnell
 
 
Michael Ganter

Michael Ganter

ehemailger Mitarbeitender

Seit 2016-2018 studentischer Mitarbeiter im Kuratorium Deutsche Altershilfe in Köln. Projektassistenz des Forum Seniorenarbeit NRW für die Bereiche DigiBE und LeNa
Michael Ganter

Schreibe einen Kommentar

schliessen